|Eingestellt in Kategorie:
Dieses Angebot wurde verkauft am Mo, 20. Nov um 02:01.
Ähnlichen Artikel verkaufen?

Gundam No. 20 - Gyan 1/144 Bandai Modellbausatz , Neu!!

Artikelzustand:
Neu
Verkauft für:
EUR 10,95
(inkl. MwSt.)
Versand:
EUR 8,90 Standardversand. Weitere Detailsfür Versand
Standort: Hamburg, Deutschland
Lieferung:
Lieferung zwischen Mo, 11. Mär und Mi, 20. Mär nach 20147 bei heutigem Zahlungseingang
Wir wenden ein spezielles Verfahren zur Einschätzung des Liefertermins an – in diese Schätzung fließen Faktoren wie die Entfernung des Käufers zum Artikelstandort, der gewählte Versandservice, die bisher versandten Artikel des Verkäufers und weitere ein. Insbesondere während saisonaler Spitzenzeiten können die Lieferzeiten abweichen.
Rücknahmen:
Zahlungen:
     

Sicher einkaufen

eBay-Käuferschutz
Geld zurück, wenn etwas mit diesem Artikel nicht stimmt. 

Angaben zum Verkäufer

Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
eBay-Artikelnr.:354108644440
Zuletzt aktualisiert am 22. Sep. 2023 15:01:29 MESZAlle Änderungen ansehenAlle Änderungen ansehen

Artikelmerkmale

Artikelzustand
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in der ungeöffneten Verpackung (soweit eine ...
Charakter
G-07 Master Gundam
Herstellernummer
G-07
Marke
Bandai
Produktart
Bausatz
Thema
Science-Fiction
Material
Plastik
Typ
Gundam
Franchise
Gundam
Montagezustand
Kit/Unmontierter Bausatz
Herstellungsjahr
2020
Maßstab
1:144
EAN
Nicht zutreffend

Artikelbeschreibung des Verkäufers

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Andere Welten Medienvertriebs GmbH
Petra Hafemeister-Meyer
Friedensallee 71 a
22926 Ahrensburg
Germany
Kontaktinformationen anzeigen
:nofeleT9329762014094
:liaM-Eten.xmg@netleweredna
Die EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) erreichen Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit. Widerufsbelehrung siehe Link "Versand,Rückgabe und Zahlung"
USt-IdNr.:
  • DE 811256278
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot
I. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und ergänzende
Verbraucherinformationen
 
 
 
Stand 27.07.2020
 
 
 
1. Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
 
1.1 Fernabsatzverträgen mit der Firma Andere Welten Medienvertriebs GmbH
über den Onlineshop www.anderewelten.de liegen diese Allgemeinen
Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen
Fassung zugrunde. Von Ihnen bei der Bestellung verwendeten
Einkaufsbedingungen wird bereits jetzt widersprochen, soweit wir nichts
Abweichendes mit Ihnen vereinbaren.
 
 
 
1.2 Unser Angebot richtet sich an Volljährige, also Verbraucher und
Unternehmer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
 
 
 
1.3 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu
Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer
selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder
juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen
wir in Geschäftsbeziehung treten und die in Ausübung einer gewerblichen
oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
 
 
2. Vertragsschluss
 
 
 
 
2.3 Der Vertrag wird in deutscher Sprache geschlossen mit der Firma:
Andere Welten Medienvertriebs GmbH
Friedensallee 71 a
D 11916 Ahrensburg
2. Vertragsschluss
 
 
 
2.1 Auf dem Onlinemarktplatz eBay kann mit uns ein Vertragsschluss wie folgt zustande kommen:
 
 
 
2.1.1 Auktions- oder Festpreisformat
 
 
 
Stellen wir bei eBay einen Artikel im Auktions- oder Festpreisformat ein, so geben wir ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab. Dabei bestimmen wir einen Start- bzw. Festpreis und eine Frist, binnen derer das Angebot angenommen werden kann (Angebotsdauer). Legen wir beim Auktionsformat einen Mindestpreis fest, so steht das Angebot unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Mindestpreis erreicht wird.
 
 
 
Bei Auktionen können Sie unser Angebot durch Abgabe eines Gebots annehmen. Gebote können nur von registrierten eBay-Nutzern abgegeben werden. Als erstes geben Sie auf unserer Angebotsseite den Betrag Ihres Maximalgebotes in das Feld mit der Aufschrift „Geben Sie Ihr Maximalgebot ein“ ein und klicken anschließend auf „Bieten“. Danach müssen Sie Ihr Gebot nur noch durch Klick auf den Button „Bestätigen“ freigeben. Die Annahme dieses Angebotes erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung, dass Sie nach Ablauf der Angebotsdauer Höchstbietender sind. Ihr Gebot erlischt, wenn ein anderer Kunde während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch uns kommt zwischen uns und dem Höchstbietenden ein Vertrag zustande, es sei denn wir waren dazu berechtigt, unser Angebot zurückzunehmen und die vorliegenden Gebote zu streichen.
 
 
 
Wir können unsere Angebote im Auktionsformat zusätzlich mit einer Sofort-Kaufen-Funktion versehen, die neben registrierten eBay-Nutzern auch Gastkunden, also Kunden ohne eBay-Account, zur Verfügung steht. Die Sofort-Kaufen-Funktion kann von Ihnen ausgeübt werden, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben oder ein Mindestpreis noch nicht erreicht wurde.
 
 
 
Bei Angeboten im Auktionsformat mit einer Sofort-Kaufen-Funktion und Festpreisangeboten, bei denen wir die Option „sofortige Bezahlung” ausgewählt haben, nehmen Sie als registrierter eBay-Kunde das Angebot an, indem Sie den Button „Sofort-Kaufen“ anklicken und auf der Folgeseite „Überprüfen und kaufen“ den abschließenden Bestellbutton mit der Aufschrift „Kaufen“ bestätigen. Gastkunden nehmen das Angebot an, indem Sie zunächst auf „Als Gast kaufen“ klicken und auf der Folgeseite „Artikel und Versand prüfen“ nach Eingabe der Versandadresse, sowie der gewünschten Zahlungsart den abschließenden Bestellbutton mit der Aufschrift „Kaufen“ bestätigen.
 
 
 
Sofern für das Angebot zusätzlich die Warenkorb-Funktion verfügbar ist, können Sie das Angebot auch dadurch annehmen, dass Sie den Artikel zunächst in den Warenkorb legen, indem Sie auf der Angebotsseite einfach auf den Button „In den Warenkorb“ klicken. Nach Klick auf den Button gelangen Sie automatisch in den Warenkorb. Dort erfolgt eine Übersicht der ausgewählten Artikel. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie zunächst auf den Button „Zur Kasse“ klicken. Die Kaufabwicklung kann nur fortgesetzt werden, wenn Sie entweder bei eBay bereits registriert sind oder wenn Sie den Einkauf als Gast durchführen. Registrierte eBay-Nutzer können durch Klick auf den Button „Weiter zum Einloggen“ fortfahren, Gastkunden steht der Button „Weiter als Gast“ zur Verfügung. Gastkunden müssen sodann die Versandadresse angeben. Bei eingeloggten eBay-Kunden wird die hinterlegte Lieferadresse automatisch übernommen. Nach Auswahl der gewünschten Zahlungsart können Sie Ihre Bestellung durch Klick auf den abschließenden Bestellbutton mit der Aufschrift „Kaufen“ aufgeben.
 
 
 
2.1.2 Angebot an unterlegene Bieter
 
 
 
Mit einem Angebot an unterlegene Bieter können wir Bietern, die nicht die Höchstbietenden waren, die Gelegenheit unterbreiten, den Artikel zum Preis ihres letzten Gebots zu kaufen. Zunächst erhalten Sie dann auf unsere Veranlassung per E-Mail eine Nachricht von eBay mit dem Betreff „Angebot an unterlegene Bieter". Sie haben in der E-Mail zwei Button zur Verfügung: "Artikel aufrufen" und "Jetzt antworten". Je nach Auswahl müssen die von eBay vorgesehenen Schritte befolgt werden. Sie können unser Angebot annehmen, indem Sie den Button „Sofort-Kaufen“ anklicken und auf der Folgeseite „Überprüfen und kaufen“ den abschließenden Bestellbutton mit der Aufschrift „Kaufen“ bestätigen.
 
 
 
2.1.3 Preisvorschlag senden
 
 
 
Sofern in unserem Angebot der Button „Preisvorschlag senden“ angezeigt wird, können Sie uns auf diese Weise einen Preis mitteilen, zu dem Sie den Artikel kaufen würden. Beim sogenannten Preisvorschlagverfahren klicken Sie zunächst auf unserer Angebotsseite auf den Button "Preisvorschlag senden". Es öffnet sich sodann ein neues Fenster, in welchem Sie dann Ihren Preisvorschlag eintragen können. Anschließend können Sie auf „Preisvorschlag überprüfen“ klicken. Es öffnet sich sodann ein weiteres Fenster „Preisvorschlag prüfen und bestätigen“. Jetzt können Sie Ihren Preisvorschlag entweder absenden, indem Sie auf „Preisvorschlag senden“ klicken oder Ihren Preisvorschlag durch Klick auf „Preisvorschlag bearbeiten“ ändern. Der übermittelte Preisvorschlag stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Nehmen wir den Preisvorschlag an, so kommt ein wirksamer Kaufvertrag zustande. Lehnen wir den unterbreiteten Preisvorschlag ab und unterbreiten gleichzeitig ein Gegenangebot, dann können Sie unser neues Angebot binnen der auf der Seite angezeigten Frist von maximal 48 Stunden durch Klicken auf den Button "Preisvorschlag annehmen" annehmen, ablehnen oder durch ein Gegenangebot ablehnen, indem Sie auf "Gegenvorschlag senden" klicken.
 
 
 
2.2 Da der Vertragsschluss und die weitere Bestellabwicklung per E-Mail erfolgt (z. B. Bestellbestätigung) sind Sie verpflichtet sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse aktiviert und funktionsfähig ist, so dass Ihnen von uns oder eBay versandte E-Mails zugehen. Insbesondere haben Sie beim Einsatz von Spam-Filtern sicherzustellen, dass Ihnen die Bestellbestätigung wie auch alle anderen mit der Bestellabwicklung an Sie versandten E-Mails zugestellt werden können.
 
 
 
2.4. Da der Vertragsschluss und die weitere Bestellabwicklung mit Ihnen
per E-Mail erfolgt (z.B. Bestellbestätigung) sind Sie verpflichtet,
sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene
E-Mail-Adresse aktiviert ist, so dass Ihnen zur Bestellabwicklung
versandte E-Mails auch zugehen. Insbesondere haben Sie beim Einsatz von
Spam-Filtern sicherzustellen, dass Ihnen die Bestellbestätigung, wie
auch alle anderen mit der Bestellabwicklung an Sie versandten E-Mails,
zugestellt werden können. Im Zuge der Bestellabwicklung geben wir Ihre
E-Mail Adresse gegebenenfalls an das Versandunternehmen zum Zwecke der
Zustellungsbenachrichtigung weiter.
 
 
 
3. Preise, Versandkosten, Annahmeverzug
 
 
 
3.1 Alle genannten Preise sind Gesamtpreise in Euro (EUR) inklusive der
jeweils in Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Skonto wird
nicht gewährt. Die Höhe der Kosten für Verpackung und Versand finden Sie
bei den jeweiligen Produktangeboten unter Versand bzw. den weiteren
Angebotsseiten.
 
 
 
3.2 Ist eine Zustellung an die von Ihnen angegebene Adresse nicht
möglich, z.B. weil die Adressangabe nicht korrekt war, können wir Ihnen
die Kosten für den erfolglosen Versand in Rechnung stellen. Dies gilt
nicht, in Fällen, in denen Sie die Unmöglichkeit der Zustellung nicht zu
vertreten haben, nur vorübergehend an der Annahme verhindert waren.
 
 
 
4. Zahlungsmittel
 
 
 
4.1 Die möglichen Zahlungsarten entnehmen Sie bitte unseren jeweiligen Angebotsseiten.
4.2 Haben wir mit Ihnen Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern wir keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben. Bei Selbstabholung werden keine Versandkosten berechnet.
4.3 Wählen Sie eine von "PayPal" angebotene Zahlungsart, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der jeweiligen PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Wenn Sie über kein PayPal-Konto verfügen, erfolgt die Zahlungsabwicklung zu den PayPal-Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.
 
4.4 Wählen Sie eine von eBay angebotene Zahlungsart, erfolgt die Zahlungsabwicklung über die eBay GmbH, Albert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Kleinmachnow, Deutschland. Ihnen werden auf unseren Artikelseiten Zahlungsarten wie z.B. Apple Pay, Google Pay, Kreditkarte oder Lastschrift genannt. Weitere Hinweise zur Vornahme der Zahlung erfolgen im Rahmen des Bestellvorgangs.
 
 
5. Lieferung, Lieferungsbeschränkungen, Lieferzeiten, Gefahrübergang
 
 
 
5.1 Auf Lieferbedingungen und Lieferbeschränkungen weisen wir Sie im
Bedarfsfall auf den Webseiten des Angebots hin.
 
 
 
5.2 Die Lieferzeiten richten sich nach unseren Angaben auf den Webseiten
des Angebots.
 
 
 
5.3 Sofern Sie Verbraucher sind, tragen wir unabhängig von der
Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern Sie Unternehmer sind,
gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf Sie über, sobald die
Ware von uns an das beauftragte Transportunternehmen übergeben worden ist.
 
 
 
6. Vorbehalt der Selbstbelieferung
 
 
 
Wir behalten uns vor, die Ware im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht
oder, sofern es Ihnen mit entsprechender Begründung zumutbar ist, auch
nur teilweise, zu liefern (Vorbehalt der Selbstbelieferung). In beiden
Fällen werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass die
bestellte Ware nicht zur Verfügung steht, und dass eine bereits durch
Sie geleistete Gegenleistung unverzüglich erstattet wird. Der Vorbehalt
der Selbstbelieferung gilt aber nur für den Fall, dass wir rechtzeitig
ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen haben und die fehlende
Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben bzw. wir selbst von unserem
Vorlieferanten unverschuldet im Stich gelassen wurden. Weitergehende
gesetzliche Ansprüche Ihrerseits bleiben dadurch unberührt.
 
 
 
7. Überprüfung der Lieferung, Beanstandungen, Mängel
 
 
 
7.1 Vor Auslieferung der Waren wird stets eine Warenausgangskontrolle
durchgeführt, wir empfehlen Ihnen aber in Ihrem eigenen Interesse, die
gelieferte Ware nach Erhalt zu überprüfen. Sollten Sie Schäden oder
Fehllieferungen feststellen, setzen Sie sich bitte möglichst zeitnah mit
uns in Verbindung, damit wir die weitere Vorgehensweise mit Ihnen
abstimmen können.
 
 
 
7.2 Sollten Sie schon bei der Lieferung Verpackungs- und/oder
Transportschäden feststellen, bitten wir Sie, diese bei Übergabe durch
den Transporteur textlich bestätigen zu lassen und uns zu
benachrichtigen. Wir werden dann die weitere Vorgehensweise mit Ihnen
abstimmen. Wir empfehlen Ihnen, die beschädigte Verpackung nach
Möglichkeit zu Beweiszwecken aufzubewahren.
 
 
 
7.3 Kommen Sie den vorgenannten Regelungen in Ziffer 7.1 und 7.2 nicht
nach, hat das keine Auswirkung auf die Ihnen zustehenden
Mängelhaftungsrechte.
 
 
 
7.4 Liegt im unternehmerischen Geschäftsverkehr für die Vertragsparteien
ein Handelsgeschäft im Sinne des § 343 HGB vor, gilt die kaufmännische
Rügepflicht gem. § 377 HGB.
 
 
 
8. Eigentumsvorbehalt
 
 
 
Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware durch Sie bleibt die Ware in
unserem Eigentum.
 
 
 
9. Mängelhaftung, Haftung für sonstige Schäden
 
 
 
9.1 11. Mängelhaftung (Gewährleistung), Haftung
 
 
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht und das gesetzliche
Haftungsrecht mit folgenden Maßgaben:
 
 
 
11.2 Die Haftungsdauer für Mängel an neuen Sachen beträgt gegenüber
Verbrauchern 24 Monate, gegenüber Unternehmern beträgt die Haftungsdauer
für Mängel 12 Monate. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Haftungsdauer
für Mängel gegenüber Verbrauchern 12 Monate, gegenüber Unternehmern ist
die Mängelhaftung für gebrauchte Sachen ausgeschlossen. Die gesetzlichen
Verjährungsfristen zur Geltendmachung von Mängelhaftungsansprüchen
bleiben unberührt.
 
 
 
11.3 Ansprüche wegen Mängeln, die wir arglistig verschwiegen haben und
Ansprüche aus einer Garantie, die wir dafür übernommen haben, dass die
Sache für eine bestimmte Dauer eine bestimmte Beschaffenheit behält
(Haltbarkeitsgarantie), bleiben von der vorstehenden Regelung
ausgenommen. Ebenso ausgenommen sind Ansprüche aufgrund von Schäden, die
durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen
verursacht wurden bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der
Gesundheit. Ausgenommen sind zudem Ansprüche aufgrund von Schäden bei
vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie bei Arglist
und bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die
ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und
auf deren Einhaltung Sie als Vertragspartner regelmäßig vertrauen dürfen
(Kardinalpflichten). Schließlich gilt der Ausschluss nicht bei
Anwendbarkeit des Produkthaftungsgesetzes.
 
 
9.2 Unsere Haftung für sonstige Schäden außerhalb der gesetzlichen
Mängelhaftung richtet sich ebenfalls nach den gesetzlichen Vorschriften.
 
 
 
10. Wertersatz nach Widerruf
 
 
 
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen den Vertrag
gilt abweichend von § 346 Absatz 2 Nr. 3 BGB als vereinbart, dass Sie
uns Wertersatz für einen Wertverlust der Ware leisten, wenn der
Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur
Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der
Waren nicht notwendig war. Vorstehendes gilt nur, wenn wir Sie gemäß
Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 des Einführungsgesetzes
(EGBGB)zum Bürgerlichen Gesetzbuche ordnungsgemäß über Ihr
Widerrufsrecht unterrichtet haben.
 
 
 
11. Rücktritt vom Vertrag
 
 
 
11.1 Wir sind berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch
offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten, wenn Sie
falsche Angaben über Ihre Kreditwürdigkeit gemacht haben oder objektive
Gründe hinsichtlich Ihrer Zahlungsfähigkeit entstanden sind bzw. die
Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über Ihr Vermögen oder die Abweisung
eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens bekannt wird.
Ihnen wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung
zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu bringen.
 
 
 
11.2 Unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche sind im Falle des
Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistung vertragsgemäß abzurechnen
und von Ihnen zu bezahlen.
 
 
 
12. Schlussbestimmungen
 
 
 
12.1 Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht
Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im
Übrigen wirksam.
 
 
 
12.2 Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und Ihnen sowie auf die
jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik
Deutschland Anwendung. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Diese
Rechtswahlklausel gilt insoweit nicht gegenüber Verbrauchern, als sie
ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort in einem anderen Staat unseres
Liefergebiets haben und dort abweichenden zwingenden
Verbraucherschutzvorschriften unterliegen.
 
 
 
12.3. Sofern Sie Kaufmann im Sinne des HGB, eine Körperschaft des
öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind,
ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem
Vertrag und diesen AGB unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der
Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat,
oder uns Ihr Wohnsitz, oder Ihr gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der
Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Befugnis, Sie auch an einem
anderen gesetzlichen Gerichtsstand zu verklagen bleibt hiervon unberührt.
 
 
 
II. Ergänzende Verbraucherinformationen
 
 
 
Wir unterliegen als Onlinehändler einer ganzen Reihe von
Informationspflichten gegenüber Verbrauchern. Sofern wir diese
Informationspflichten nicht bereits direkt auf den jeweiligen Webseiten
unserer Angebote erfüllen, sind Ergänzungen nachstehend aufgeführt.
 
 
 
1. Technische Schritte bis zum Vertragsschluss
 
 
 
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses durch
Eingabe der Bestellmenge und Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in
den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie durch
Anklicken des Buttons „Warenkorb“ im oberen rechten Shopbereich
unverbindlich ansehen. Die Produkte oder deren Anzahl können Sie dort
durch Anklicken des Symbols „X“ hinter jedem Artikel entfernen oder bei
„Anzahl“ die Bestellmenge aktualisieren. Wenn Sie dann „Zur Kasse
gehen!“ und entscheiden sich für eine Gastbestellung, geben dort Ihre
persönlichen Daten ein und registrieren sich. Oder Sie loggen sich als
bereits registrierter Kunde direkt ein. Eine dauerhafte
Kundenregistrierung wird angeboten. Gehen Sie anschließend auf „Weiter
zum nächsten Schritt“. Bitte bestätigen Sie vorher noch die
Lieferadresse. Auf der nächsten Seite können Sie unseren Newsletter
abonnieren, eine Zahlungsart auswählen und in der Zusammenfassung einige
Daten und Eingaben noch einmal überprüfen und korrigieren. Setzen Sie
dort bitte auch zum Zeichen Ihres Einverständnisses ein Häkchen bei den
AGB“. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“
schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich
danach nicht mehr abbrechen.
 
 
 
2. Vertragstextspeicherung/Ausdruck
 
 
 
Bestelldaten und Vertragstext werden von uns elektronisch gespeichert.
Wir schicken Ihnen gespeicherte Vertragsdaten auf Anfrage auch gerne zu.
Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie zudem die Möglichkeit,
Bestelldaten und Vertragstext schon bei Vertragsschluss auszudrucken.
Sie können diesen auch abspeichern, in dem Sie durch einen Klick auf die
rechte Maustaste die Internetseite auf Ihrem Computer abspeichern.
 
 
 
3. Korrekturmöglichkeit
 
 
 
Sie haben die Möglichkeit, Eingabefehler die sich während des Ausfüllens
der Bestellung eingeschlichen haben, vor dem endgültigen Absenden Ihrer
Bestellung in einer Zusammenfassung mittels entsprechender Befehle über
die Tastatur oder per Mausklick zu korrigieren. Alle Eingaben können vor
Abgabe der Bestellung auch über den Zurück-Schalter Ihres Browsers
korrigiert werden.
 
 
 
4. Verhaltenskodex
 
 
 
Als eBay Mitglied, welches über den Marktplatz eBay handelt, unterliegen
wir den eBay Grundsätzen (Verhaltenskodizes), welche Sie im Internet
unter folgendem Link einsehen können:
http://pages.ebay.de/help/policies/listing-ov.html.
 
 
 
5. Information zum Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts
 
 
 
Die Mängelhaftung richtet sich nach Ziffer 8.1 unserer AGB (siehe oben
unter I.).
 
--
Andere Welten Medienvertrieb GmbH
Grindelallee 77
20146 Hamburg
Tel.: 040-443535
Geschäftsführerin: Petra Hafemeister-Meyer
HRB 50588 Amtsgericht Hamburg
 
www.anderewelten.de
www.facebook.com/AndereWelten
Ich versichere, dass alle meine Verkaufsaktivitäten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften der EU erfolgen.