|Eingestellt in Kategorie:
Ähnlichen Artikel verkaufen?

SCHNÜRSENKEL ELASTISCH rund - OHNE BINDEN - Schnellverschluss - Schuhband Gummi

👟 KLICKSYSTEM 15 Farben - 120cm individuell kürzbar 👟
Artikelzustand:
Neu
Mehr als 10 verfügbar / 852 verkauft
Preis:
EUR 6,99
(inkl. MwSt.)
(EUR 6,99 / Einheit)
Versand:
Kein Versand nach USA. Weitere Detailsfür Versand
Standort: Chemnitz, Deutschland
Lieferung:
Weitere Infos zur Lieferzeit in der Artikelbeschreibung
Rücknahmen:
1 Monat Rückgabe. Käufer zahlt Rückversand. Weitere Details- Informationen zu Rückgaben
Zahlungen:
     

Sicher einkaufen

eBay-Käuferschutz
Geld zurück, wenn etwas mit diesem Artikel nicht stimmt. 

Angaben zum Verkäufer

Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
eBay-Artikelnr.:203503511961
Zuletzt aktualisiert am 19. Dez. 2022 10:49:18 MEZAlle Änderungen ansehenAlle Änderungen ansehen

Artikelmerkmale

Artikelzustand
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in der ungeöffneten Verpackung (soweit eine ...
Stil
Modern
Marke
SNORS shoefriends
Material
Polyester, Latex
Herstellungsland und -region
Deutschland
Produktart
Schnürsenkel
Schnürsenkel
Rundsenkel
Schnürung
Schleifenlos
Zielgruppen
Kinder, Erwachsene, Unisex

Artikelbeschreibung des Verkäufers

Rechtliche Informationen des Verkäufers

SNORS shoefriends
Stefan Slogsnat
Brühl 24
09111 Chemnitz
Germany
Kontaktinformationen anzeigen
:nofeleT130736461730
:liaM-Emoc.liamelgoog@tansgols.nafets
Kontaktformular über: www.snors-shoefriends.com Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie nach Inbetriebnahme hier finden.    https://ec.europa.eu/consumers/odr/
USt-IdNr.:
  • DE 280124923
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot
Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich
 
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Besteller und Verkäufer gelten bei Bestellungen über das Internet die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
 
§ 2 Vertragsschluss
 
Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetauftritt stellt kein bindendes Angebot dar, sondern beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes.
 
Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per e-Mail. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf unserer Internetseite weisen wir den Kunden ggf. gesondert hin und werden ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten.
 
Der Kunde verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung, § 151 S.1 BGB. Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 30 Tagen schriftlich oder in Textform annehmen oder die bestellte Ware übersenden oder der Kunde Vorkasse leistet. Für den Fall der vereinbarten Zahlungsart Vorkasse erklären wir die Annahme des Vertrages zu dem Zeitpunkt, in dem der Kunde Vorkasse leistet, wenn die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Bestellung erfolgt.
Wir sind berechtigt, die Annahme der Bestellung - etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden - abzulehnen.
Wir sind berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen.
 
§ 3 Kostentragung der regelmäßigen Kosten der Rücksendung in Falle der Ausübung des Widerrufsrechtes
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag ,an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (SNORS shoefriends, Stefan Slogsnat, Brühl 24, 09111 Chemnitz, Email info@schnuersenkel-shop.de, Telefon +0049 0371 64637031) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an "SNORS shoefriends, Stefan Slogsnat, Brühl 24, 09111 Chemnitz" zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
§ 4 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang
 
Für die auf unserer Webseite abgebildeten Waren machen wir konkrete Angaben zum Liefertermin. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von SNORS shoefriends, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Für Bestellungen außerhalb Deutschlands berechnen wir die Differenz zum Versand innerhalb Deutschlands. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.
 
Das Unternehmen ist zur Teillieferung oder Teilleistung berechtigt. Ist der Kunde Verbraucher, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Ist der Kunde Unternehmer, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.
 
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgibin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.eztonline.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do
 
 
§ 5 Eigentumsvorbehalt
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
 
§ 6 Zahlungen
 
Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.
 
§ 7 Gewährleistung
 
a)
Es wird gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit hat bzw. frei von Sachmängeln ist. Das heißt, dass die Ware sich für die nach dem Vertrag vorausgesetzte Verwendung eignet oder sich für die gewöhnliche Verwendung eignet und eine Beschaffenheit aufweist, die bei Sachen gleicher Art üblich ist und die der Kunde nach Art der Sache und/oder der Ankündigung von uns bzw. des Herstellers erwarten kann. Eigenschaften der Ware nach unseren Angaben, der Kennzeichnung oder der Werbung gehören gegenüber Unternehmern nur dann zur vereinbarten Beschaffenheit, wenn dies ausdrücklich im Angebot angegeben, durch uns schriftlich bestätigt oder in der Auftragsbestätigung gekennzeichnet ist.
 
b)
Ist der Kauf für beide Teile ein Handelsgeschäft im Sinne des § 343 HGB, so gilt § 377 HGB.
 
c)
aa) § 478 BGB bleibt von den folgenden Regelungen unberührt
 
bb) Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.
 
cc) Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre.
 
d)
Im Falle eines Mangels haben Sie nach Ihrer Wahl zunächst die gesetzlichen Ansprüche aus Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Nachlieferung). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie darüber hinaus das Recht zur Minderung des Kaufpreises oder des Rücktritts und Anspruch auf Schadensersatz und Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.
Die Nacherfüllung kann verweigert werden, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.
 
§ 8 Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren
 
a) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
b) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
c) Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
d) Die Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.
e) Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
f) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
g) Den Vertragstext können Sie mit Hilfe der Mausfunktion Ihres Browsers auf Ihren Computer abspeichern und über die Druckfunktion Ihres Browsers ausdrucken. Der Vertragstext bei Bestellungen in unserem Internetshop ist für den Kunden nicht zugänglich oder ersichtlich.
Der Vertragstext wird ferner von uns gespeichert.
h) Im Internetshop werden Sie im Rahmen des Bestellablaufes über Möglichkeiten informiert, eventuelle Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren.
 
§ 9 Verschiedenes
 
a)
Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
 
b)
Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Gericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder einer Körperschaft des öffentlichen Rechts ist. Wir haben das Recht, auch am Sitz des Kunden zu klagen.
§ 11 Privatsphaere und Datenschutz
Stand Mai 2018
 
Datenschutz
 
Deine Daten sind uns wichtig!
 
Datenschutzerklaerung
 
Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetpraesenz besuchen und bedanken uns fuer Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie ueber den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persoenlich identifiziert werden koennen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) geschuetzt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten waehrend Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
1. Information ueber die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
1.1 Verantwortlicher fuer die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist
 
Stefan Slogsnat, SNORS shoefriends, Bruehl 24, 09111 Chemnitz, Telefon: 0371 / 64637031, E-Mail: info [at] schnuersenkel-shop.de
 
Das vollstaendige Impressum ist unter nachfolgendem Link abrufbar:
https://www.schnuersenkel-shop.de/impressum.php
 
Der fuer die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natuerliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen ueber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
 
1.2 Der Verantwortliche hat fuer sein Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.
 
1.3 Wir verwenden auf unserer Internetpraesenz aus Sicherheitsgruenden und zum Schutz der UEbertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschluesselung. Sie koennen eine verschluesselte Verbindung an der Zeichenfolge �https://� und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.
2. Datenerfassung beim Besuch unserer Internetpraesenz
 
Besuchen Sie unsere Internetpraesenz ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig Informationen zu uebermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server uebermittelt (sog. �Server-Logfiles�). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die fuer uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die einzelnen Webseiten anzuzeigen:
Die einzelnen Seiten unserer Internetpraesenz (URL)
Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)
Die Verarbeitung erfolgt gemaess Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilitaet und Funktionalitaet unserer Internetpraesenz. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachtraeglich zu ueberpruefen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Nicht anonymisierte Server-Logfiles werden spaetestens nach sieben Tagen automatisch wieder geloescht.
Unsere Internetpraesenz wird bei einem Hosting-Dienstleister gespeichert, der fuer uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitaet, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewaehrleistung der Betriebsbereitschaft unserer Internetpraesenz, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Darueber hinaus werden die Server-Logfile-Daten ggf. auch von Drittanbietern erhoben (siehe weiter unten).
 
4. Elektronische Kontaktaufnahme
Im Falle Ihrer elektronischen Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschliesslich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. fuer die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ohne diese Pflichtangaben koennen wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.
Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemaess Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusaetzliche Rechtsgrundlage fuer die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Fuer Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Ihre Daten werden nach abschliessender Bearbeitung Ihrer Anfrage geloescht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umstaenden entnehmen laesst, dass der betroffene Sachverhalt abschliessend geklaert ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Fuer die Durchfuehrung unserer E-Mail-Kommunikation haben wir einen Dienstleister beauftragt, der fuer uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitaet, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewaehrleistung der Betriebsbereitschaft unserer E-Mail-Kommunikation, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 
5. E-Mail-Newsletter
Im Falle Ihrer Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter, uebersenden wir Ihnen maximal einmal pro Woche (ausgenommen wichtige Informationen zur Verwendung von schnuersenke-shop.de) Informationen zu unseren Dienstleistungen und Angeboten. Pflichtangabe fuer die UEbersendung des Newsletters ist Ihre E-Mailadresse. Die Angabe weiterer evtl. Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persoenlich anzusprechen. Vor Aktivierung des Newsletters fuehren wir aus Sicherheitsgruenden eine UEberpruefung Ihrer E-Mail-Adresse mittels dem sog. Double Opt-in Verfahren durch. Hierzu senden wir Ihnen einmalig eine E-Mail mit einem Bestaetigungslink. Dieser ist nur begrenzte Zeit gueltig. Nach einem Klick auf diesen Link werden Sie fuer unseren Newsletter freigeschaltet.
Mit der Aktivierung des Bestaetigungslinks erteilen Sie uns Ihre Einwilligung fuer die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemaess Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um einen moeglichen Missbrauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem spaeteren Zeitpunkt nachvollziehen zu koennen. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschliesslich fuer Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newsletters benutzt. Sie koennen den Newsletter jederzeit ueber den dafuer vorgesehenen Link im Newsletter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzueglich in unserem Newsletter-Verteiler geloescht, soweit Sie nicht ausdruecklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darueber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und ueber die wir Sie in dieser Erklaerung informieren. Ohne Ihre Daten koennen wir Ihnen den Newsletter nicht zusenden.
 
6. Datenerfassung im Kundenkonto und bei Bestellungen von Dienstleistungen
Im Falle der Eroeffnung eines persoenlichen Kundenkontos bei uns erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchfuehrung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Pflichtangaben sind aus dem Registrierungsformular ersichtlich. Ohne Ihre Angaben koennen wir Ihnen das Kundenkonto nicht eroeffnen. Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie der Vertrag ueber das Kundenkonto mit uns besteht. Eine Loeschung des Kundenkontos ist jederzeit moeglich. Fuer Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Im Falle der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen bei uns erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchfuehrung und Abwicklung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Pflichtangaben sind aus dem Bestellformular ersichtlich. Ohne Ihre Angaben koennen wir die Bestellung nicht ausfuehren. Fuer Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Fuer die Erfuellung des Plattformvertrags haben wir Dienstleister beauftragt, die fuer uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazitaet, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellen. Mit diesen haben wir jeweils einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewaehrleistung der Betriebsbereitschaft unserer Plattform, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 
Die fuer die Zahlungsabwicklung erforderlichen Zahlungsdaten geben wir im an den beauftragten Zahlungsdienstleister bzw. die Banken weiter. Die Weitergabe erfolgt alleine zur Abwicklung des Vertrags mit Ihnen. Die Rechtsgrundlage fuer die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
 
7. Absendung von Kommentaren
Im Falle der Nutzung der Kommentarfunktion erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchfuehrung des Nutzungsvertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Pflichtangaben sind aus dem Kommentarformular ersichtlich. Ohne Ihre Angaben koennen wir Ihre Kommentare nicht freischalten. Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie der Vertrag ueber die Nutzung der Plattform mit uns besteht. Eine Loeschung von Kommentaren ist jederzeit moeglich. Fuer Ihre freiwilligen Angaben ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
 
8. Web-Analysedienste
 
Google Analytics
Unsere Internetpraesenz benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (Google). Google Analytics verwendet sog. , Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetpraesenz durch sie ermoeglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ueber Benutzung dieser Internetpraesenz durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA uebertragen und dort gespeichert.
Unsere Internetpraesenz verwendet Google Analytics ausschliesslich mit der Erweiterung <_anonymizeIp()>, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kuerzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschliesst. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europaeischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ueber den Europaeischen Wirtschaftsraum zuvor gekuerzt. Nur in Ausnahmefaellen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA uebertragen und dort gekuerzt. In diesen Ausnahmefaellen erfolgt diese Verarbeitung gemaess Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ueber die Websiteaktivitaeten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenueber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser uebermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengefuehrt.
Sie koennen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht saemtliche Funktionen dieser Internetpraesenz vollumfaenglich werden nutzen koennen. Sie koennen darueber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetpraesenz bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfuegbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geraeten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukuenftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur fuer diese Domain, loeschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, muessen Sie diesen Link erneut klicken):
 
Google Analytics deaktivieren
Die Speicherung der ermittelten anonymisierten Daten erfolgt fuer einen Zeitraum von maximal 14 Monaten. Danach werden die Daten automatisiert geloescht.
Google mit Sitz in den USA ist fuer das US-europaeische Datenschutzuebereinkommen zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewaehrleistet.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in den Nutzungsbedingungen fuer Google Analytics http://www.google.com/analytics/terms/de.html, der Datenschutzerklaerung von Google https://www.google.com/policies/privacy/ bzw. hier https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Google AdWords mit Conversion-Tracking
Unsere Internetpraesenz nutzt das Online-Werbeprogramm �Google AdWords� und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (�Google�). Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir koennen in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemassnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die fuer Sie von Interesse ist, unsere Website fuer Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.
 
Das Cookie fuer Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete AdWords-Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gueltigkeit und dienen nicht der persoenlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Internetpraesenz und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, koennen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhaelt ein anderes Cookie. Cookies koennen somit nicht ueber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fuer AdWords-Kunden zu erstellen, die sich fuer Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persoenlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen moechten, koennen Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings ueber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Wir setzen Google Adwords auf Grund unseres berechtigten Interesses an einer zielgerichteten Werbung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein.
Google LLC mit Sitz in den USA ist fuer das US-europaeische Datenschutzuebereinkommen �Privacy Shield� zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewaehrleistet.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen ueber die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/
Sie koennen Cookies fuer Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfuegbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Internetpraesenz moeglicherweise nicht oder nur eingeschraenkt genutzt werden koennen, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
9. Betroffenenrechte
9.1 Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:
 
Bestaetigung der Datenverarbeitung: Sie haben das Recht, von uns eine Bestaetigung darueber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 15 DSGVO;
Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft ueber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 15 DSGVO;
Berichtigung: Sie haben das Recht, unverzueglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 16 DSGVO;
Loeschung: Sie haben das Recht, die unverzuegliche Loeschung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 17 DSGVO;
Einschraenkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschraenkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 18 DSGVO;
Datenuebertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gaengigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiter haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen durch uns uebermitteln zu lassen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 20 DSGVO;
Widerruf von Einwilligungen: Sie haben das Recht, Ihre erteile Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DSGVO beruht. Die Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt dabei rechtmaessig. Der Widerruf gilt nur fuer die Zukunft. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 7 (3) DSGVO;
Beschwerde: Sie haben das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehoerde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstoesst. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 77 DSGVO.
 
9.2 WIDERSPRUCHSRECHT
SIE HABEN DAS RECHT, AUS GRUENDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR AUFGRUND UNSERES UEBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN (ART. 6 (1) LIT. E ODER F DSGVO), WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FUER DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. DIE VORAUSSETZUNGEN HIERZU FINDEN SIE IN ART. 21 DSGVO.
10. Speicherdauer personenbezogener Daten und Loeschung
Sofern nicht vorgenannt eine abweichende Speicherdauer genannt wird, speichern wir die Daten so lange sie fuer ihre Zweckbestimmung erforderlich sind und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung fuer 6 Jahre gemaess � 257 Abs. 1 HGB (Handelsbuecher, Inventare, Eroeffnungsbilanzen, Jahresabschluesse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie fuer 10 Jahre gemaess � 147 Abs. 1 AO (Buecher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschaeftsbriefe, fuer Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die entsprechenden Daten routinemaessig geloescht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfuellung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.
 
11. AEnderung dieser Datenschutzerklaerung
Diese Datenschutzerklaerung ist aktuell gueltig und hat den Stand Mai 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darueber oder aufgrund geaenderter gesetzlicher beziehungsweise behoerdlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklaerung zu aendern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklaerung kann jederzeit auf der Website unter https://www.schnuersenkel-shop.de/privacy.php von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
 
 
 
§ 10 Salvatorische Klausel
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.
Ich versichere, dass alle meine Verkaufsaktivitäten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften der EU erfolgen.
SNORS shoefriends

SNORS shoefriends

98,9% positive Bewertungen
555 Tsd. Artikel verkauft
Shop besuchenKontakt

Detaillierte Verkäuferbewertungen

Durchschnitt in den letzten 12 Monaten

Genaue Beschreibung
4.9
Angemessene Versandkosten
5.0
Lieferzeit
4.7
Kommunikation
4.9
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer

Verkäuferbewertungen (184.842)

t***5 (215)- Bewertung vom Käufer.
Letzter Monat
Bestätigter Kauf
Alles gut,
e***n (1063)- Bewertung vom Käufer.
Letzte 6 Monate
Bestätigter Kauf
Schnelle Lieferung und gute Qualität
1***3 (334)- Bewertung vom Käufer.
Letzte 6 Monate
Bestätigter Kauf
Alles top,gern wieder.👌
Alle Bewertungen ansehen