|Eingestellt in Kategorie:
Ähnlichen Artikel verkaufen?

HP StorageWorks D2700 Disk Enclosure AJ941A 25x 2,5" Bay 2x IO AJ941-04402

Artikelzustand:
Gebraucht
5 verfügbar
Preis:
EUR 149,99
(inkl. MwSt.)
Versand:
Ggf. kein Versand nach USA. Für Versandoptionen lesen Sie die Artikelbeschreibung oder kontaktieren Sie den Verkäufer. Weitere Detailsfür Versand
Standort: Lauffen, Deutschland
Lieferung:
Weitere Infos zur Lieferzeit in der Artikelbeschreibung
Rücknahmen:
1 Monat Rückgabe. Käufer zahlt Rückversand. Weitere Details- Informationen zu Rückgaben
Zahlungen:
     

Sicher einkaufen

eBay-Käuferschutz
Geld zurück, wenn etwas mit diesem Artikel nicht stimmt. 

Angaben zum Verkäufer

Angemeldet als gewerblicher Verkäufer
Der Verkäufer ist für dieses Angebot verantwortlich.
eBay-Artikelnr.:185773265290
Zuletzt aktualisiert am 07. Nov. 2023 20:43:33 MEZAlle Änderungen ansehenAlle Änderungen ansehen

Artikelmerkmale

Artikelzustand
Gebraucht: Artikel wurde bereits benutzt. Ein Artikel mit Abnutzungsspuren, aber in gutem Zustand ...
Marke
HP
Herstellernummer
AJ941A-63002
EAN
nicht zutreffend

Artikelbeschreibung des Verkäufers

Rechtliche Informationen des Verkäufers

Gull-IT
Christian Gull
Im Vorderen Burgfeld 5
74348 Lauffen am Neckar
Germany
Kontaktinformationen anzeigen
:nofeleT3842954071 94+
:liaM-Eed.ti-llug@yabe
Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung ("OS-Plattform") zur Verfügung, die über den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar ist. Sofern der Kunde ein in der Europäischen Union wohnhafter Verbraucher ist, besteht die Möglichkeit, zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen diese Plattform zu nutzen. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Verkäufer nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.
USt-IdNr.:
  • DE 328120580
Die Mehrwertsteuer wird auf meinen Rechnungen separat ausgewiesen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot
Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen & Informationen zum Datenschutz
 
 
1. Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen
 
Geltungsbereich
a.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") gelten für sämtliche Verträge über die Lieferung von Waren zwischen dem Verkäufer Christian Gull, tätig unter dem Namen "Gull-IT" (nachfolgend "Verkäufer"), und Kunden (nachfolgend "Kunde"). Diese Verträge betreffen Waren, die der Verkäufer auf der Internet-Handelsplattform eBay (nachfolgend "eBay") präsentiert. Die Einbeziehung von individuellen Bedingungen des Kunden wird hiermit ausgeschlossen, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
a.2 Diese AGB gelten auch für Verträge, die die Lieferung von Waren mit digitalen Komponenten betreffen, es sei denn, es ist eine abweichende Regelung getroffen. In solchen Fällen verpflichtet sich der Verkäufer nicht nur zur Lieferung der Waren, sondern auch zur Bereitstellung von digitalen Inhalten oder digitalen Dienstleistungen (nachfolgend „digitale Produkte“), die in einer Weise in die Waren integriert sind oder mit ihnen verbunden sind, sodass die Waren ohne sie ihre Funktion nicht erfüllen können.
 
a.3 Gleiches gilt für Verträge über die Lieferung von physischen Datenträgern, die ausschließlich als Träger digitaler Inhalte dienen, es sei denn, es ist eine abweichende Regelung getroffen. Digitale Inhalte im Sinne dieser AGB sind Daten, die in digitaler Form erstellt und bereitgestellt werden.
 
a.4 Ein "Verbraucher" im Sinne dieser AGB ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können.
 
a.5 Ein "Unternehmer" im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die ein Rechtsgeschäft im Rahmen ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit abschließt.
 
b) Vertragsschluss
b.1 Die Bedingungen für den Vertragsschluss bei eBay richten sich nach § 7 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der deutschen eBay-Dienste:
b.1.1 Auktionsformat / Sofort-Kaufen-Funktion
 
Wenn der Verkäufer einen Artikel im Auktionsformat auf eBay einstellt, gibt er ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab. Dabei legt er einen Startpreis und eine Frist fest, innerhalb derer das Angebot angenommen werden kann (Angebotsdauer). Sofern der Verkäufer einen Mindestpreis festlegt, erfolgt das Angebot unter der Bedingung, dass dieser Mindestpreis erreicht wird.
 
Der Kunde nimmt das Angebot an, indem er ein Gebot abgibt. Hierbei gibt der Kunde zunächst den Betrag seines Höchstgebots in das dafür vorgesehene Eingabefeld auf der Angebotsseite des Verkäufers ein und folgt den weiteren Schritten, die eBay vorgibt. Abschließend bestätigt der Kunde sein Gebot durch Klicken auf den Button „Gebot bestätigen“. Die Annahme erfolgt unter der Bedingung, dass der Kunde nach Ablauf der Angebotsdauer der Höchstbietende ist. Ein Gebot erlischt, wenn ein anderer Käufer während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. Bei vorzeitiger Beendigung des Angebots durch den Verkäufer kommt ein Vertrag zwischen dem Verkäufer und dem Höchstbietenden zustande, es sei denn, der Verkäufer war dazu berechtigt, das Angebot zurückzuziehen und die bisher abgegebenen Gebote zu löschen.
 
Der Verkäufer kann Angebote im Auktionsformat auch mit der Option "Sofort-Kaufen" versehen. Der Kunde kann diese Option ausüben, solange noch kein Gebot auf den Artikel abgegeben wurde oder der Mindestpreis noch nicht erreicht wurde. Die Annahme erfolgt durch den Kunden, indem er auf den Button „Sofort-Kaufen“ klickt und die Bestellung bestätigt. Falls für das Angebot die Warenkorb-Funktion verfügbar ist, kann der Kunde das Angebot auch durch Hinzufügen des Artikels zum Warenkorb und anschließendem Abschluss des Zahlungsvorgangs annehmen. Dabei kann der Kunde wählen, ob er sich in sein bestehendes eBay-Konto einloggt, ein neues eBay-Konto erstellt oder die Bestellung ohne Anmeldung als „Gast“ durchführt. Abschließend klickt der Kunde auf den Button „Kaufen“ bzw. - im Fall einer Bestellung als „Gast“ oder über die Warenkorbfunktion - auf den Button „Kaufen und zahlen“.
 
b.1.2 Festpreisformat
Stellt der Verkäufer einen Artikel im Festpreisformat auf eBay ein, erfolgt damit ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel. Der Kunde nimmt dieses Angebot an, indem er den Button „Sofort-Kaufen“ anklickt und im Anschluss bestätigt. Sofern der Verkäufer die Option „sofortige Bezahlung“ für Festpreisangebote ausgewählt hat, akzeptiert der Kunde das Angebot, indem er den Button „Sofort-Kaufen“ anklickt und unmittelbar danach den Zahlungsvorgang abschließt. Falls zusätzlich die Warenkorb-Funktion für das Angebot verfügbar ist, kann der Kunde das Angebot auch annehmen, indem er den Artikel in den Warenkorb legt und den unmittelbar folgenden Zahlungsvorgang abschließt. Dabei hat der Kunde die Wahl, ob er sich in sein bereits bestehendes eBay-Konto einloggt, ein neues eBay-Konto erstellt oder die Bestellung ohne Anmeldung bei eBay als „Gast“ durchführt. Abschließend klickt der Kunde auf den Button „Kaufen“ bzw. - im Fall einer Bestellung als „Gast“ und/oder über die Warenkorbfunktion - auf den Button „Kaufen und zahlen“.
 
b.1.3 „Angebot an unterlegene Bieter“-Verfahren
Im „Angebot an unterlegene Bieter“-Verfahren erhält der Kunde zuerst eine E-Mail-Nachricht von eBay mit dem Betreff „Angebot an unterlegene Bieter“. In dieser Nachricht kann der Kunde entweder auf den Button „Artikel aufrufen“ oder auf den Button „Jetzt antworten“ klicken, um anschließend die von eBay vorgegebenen Schritte zu durchlaufen. Abschließend akzeptiert der Kunde das Angebot des Verkäufers, indem er auf den Button „Kaufen“ klickt.
 
b.1.4 „Preis-Vorschlagen“-Verfahren
Falls das Angebot des Verkäufers den Button „Preis vorschlagen“ enthält, hat der Kunde die Möglichkeit, dem Verkäufer einen Preisvorschlag zu unterbreiten, zu dem er den Artikel kaufen möchte. Auf der Angebotsseite des Verkäufers klickt der Kunde zunächst auf den Button „Preis vorschlagen“ und folgt den weiteren Schritten, die von eBay vorgegeben werden. Abschließend sendet der Kunde seinen Preisvorschlag, indem er auf den Button „Preisvorschlag senden“ klickt. Der Verkäufer kann den Preisvorschlag des Kunden sofort akzeptieren, ablehnen oder darüber nachdenken. Dies bedeutet, dass der Verkäufer innerhalb der auf der Seite angezeigten Frist von höchstens 48 Stunden den Preisvorschlag annehmen, ablehnen oder mit einem Gegenvorschlag ablehnen kann. Wenn der Verkäufer den Preisvorschlag ablehnt, kann der Kunde einen neuen Preisvorschlag abgeben, indem er auf den Button „Neuen Preisvorschlag senden“ klickt. Wenn der Verkäufer den Preisvorschlag mit einem Gegenvorschlag ablehnt, kann der Kunde innerhalb der auf der Seite angezeigten Frist von höchstens 48 Stunden auf den Button „Preisvorschlag annehmen“ klicken, um den Gegenvorschlag anzunehmen, abzulehnen oder mit einem Gegenvorschlag zu antworten, indem er auf „Gegenvorschlag senden“ klickt. In letzterem Fall müssen die oben genannten Schritte erneut durchlaufen werden.
 
b.2 Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Vertragsschluss in Textform (z. B. per E-Mail, Fax oder Brief) gemeinsam mit den vorliegenden AGB und Kundeninformationen zugesandt. Eine darüber hinausgehende Bereitstellung des Vertragstextes durch den Verkäufer selbst erfolgt nicht. Darüber hinaus wird der Vertragstext bei eBay archiviert und kann vom Kunden unter Angabe der entsprechenden Artikelnummer für einen Zeitraum von 90 Tagen nach Vertragsschluss kostenlos unter www.ebay.de abgerufen werden. Um die Artikelseite mit dem Vertragstext anzuzeigen, kann der Kunde die zugehörige Artikelnummer im Suchfeld auf der eBay-Startseite eingeben und auf den Button "Finden" klicken.
 
b.3 In allen oben genannten Verfahren kann der Kunde seine Eingaben wie folgt erkennen, überprüfen und korrigieren:
Nach dem Anklicken des Eingabe-Buttons (z. B. "Bieten", "Sofort-Kaufen", "In den Warenkorb", "Preis vorschlagen", "Preisvorschlag überprüfen" oder "Neuen Preisvorschlag senden") hat der Kunde die Möglichkeit, seine Eingaben auf den darauf folgenden Bestätigungsseiten erneut zu überprüfen. Wenn er seine Eingaben korrigieren möchte, kann er entweder durch Klicken auf die Schaltfläche "Zurück" in seinem Browser zur eBay-Artikelseite zurückkehren oder den Vorgang durch Schließen des Browserfensters abbrechen und die eBay-Artikelseite zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufrufen. Die gewünschten Korrekturen können dann wie gewohnt mithilfe der Tastatur- und Mausfunktionen in den entsprechenden Eingabefeldern vorgenommen werden.
 
c) Widerrufsrecht
c.1 Die genauen Informationen zum Widerrufsrecht finden sich in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.
c.2 Das Widerrufsrecht ist nicht für Verbraucher anwendbar, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses weder einem Mitgliedsland der Europäischen Union angehören noch ihren ausschließlichen Wohnsitz oder Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union haben.
c.3 Der Verkäufer gewährt einem Kunden, der als Unternehmer agiert und der zum Zeitpunkt der Bestellung der Ware am Treueprogramm "eBay Plus" teilnimmt, ein entsprechendes vertragliches Widerrufsrecht, sofern die Ware als "eBay Plus"-Artikel gekennzeichnet ist.
 
 
d) Preise und Zahlungsbedingungen
d.1 Die Preise, die vom Verkäufer angegeben werden, sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Eventuell anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung separat ausgewiesen.
d.2 Wenn die Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union erfolgt, können gegebenenfalls zusätzliche Kosten anfallen, die vom Kunden zu tragen sind. Diese Kosten können beispielsweise Gebühren für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z. B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben und Steuern (z. B. Zölle) umfassen. Solche Kosten können auch anfallen, wenn die Zahlung von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus erfolgt, selbst wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt.
d.3 Die verfügbaren Zahlungsmethoden werden dem Kunden auf der Produktseite des Verkäufers auf eBay mitgeteilt.
d.4 Wenn die Zahlungsabwicklung über eBay angeboten wird, erfolgt diese durch eBay S.à r.l., 22-24 Boulevard Royal, L2449 Luxemburg („eBay Sarl“), an die der Verkäufer seine Zahlungsforderungen gegenüber dem Kunden abtritt. Die akzeptierten Zahlungsmethoden werden dem Kunden auf der Produktseite des Verkäufers mitgeteilt. eBay Sarl kann für bestimmte Zahlungsmethoden eine Bonitätsprüfung durchführen. Weitere Informationen zur Zahlungsabwicklung werden während des Bestellvorgangs bereitgestellt.
 
 
e) Liefer- und Versandbedingungen
e.1 Wenn der Verkäufer den Versand der Ware anbietet, erfolgt die Lieferung innerhalb des vom Verkäufer angegebenen Liefergebiets an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden. Die bei eBay hinterlegte Lieferadresse des Kunden ist maßgeblich für die Abwicklung der Transaktion.
e.2 Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung "frei Bordsteinkante", das bedeutet bis zur öffentlichen Bordsteinkante, die der Lieferadresse am nächsten liegt, sofern nicht anders in der Artikelbeschreibung des Verkäufers angegeben und es keine anderen Vereinbarungen gibt.
e.3 Sollte die Zustellung der Ware aufgrund von Gründen scheitern, die der Kunde zu verantworten hat, trägt der Kunde die dadurch entstehenden angemessenen Kosten für den Verkäufer. Diese Regelung gilt nicht für die Hinsendekosten, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Die Rücksendekosten richten sich nach den Angaben in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers im Falle einer wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden.
e.4 Wenn der Kunde als Unternehmer handelt, geht das Risiko des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Ware dem Spediteur, Frachtführer oder einer sonstigen zur Versendung bestimmten Person oder Anstalt übergeben hat. Handelt der Kunde als Verbraucher, geht dieses Risiko grundsätzlich erst mit der Übergabe der Ware an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über. Abweichend hiervon geht das Risiko des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch bei Verbrauchern bereits auf den Kunden über, sobald der Verkäufer die Ware dem Spediteur, Frachtführer oder einer sonst zur Versendung bestimmten Person oder Anstalt übergeben hat, sofern der Kunde den Spediteur, Frachtführer oder die sonst zur Versendung bestimmte Person oder Anstalt beauftragt hat und der Verkäufer diese Person oder Anstalt dem Kunden nicht zuvor benannt hat.
e.5 Der Verkäufer behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Selbstbelieferung nicht ordnungsgemäß oder nicht korrekt erfolgt, sofern dies nicht in der Verantwortung des Verkäufers liegt und dieser bereits mit gebotener Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Der Verkäufer wird alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Wenn die Ware nicht verfügbar ist oder nur teilweise verfügbar ist, wird der Kunde unverzüglich benachrichtigt, und die Gegenleistung wird umgehend erstattet.
e.6 Falls der Verkäufer die Abholung der Ware anbietet, kann der Kunde die bestellte Ware zu den vom Verkäufer angegebenen Geschäftszeiten an der vom Verkäufer angegebenen Adresse abholen. In diesem Fall fallen keine Versandkosten an.
 
 
f) Eigentumsvorbehalt
Wenn der Verkäufer in Vorleistung tritt, behält er sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis der vollständige Kaufpreis bezahlt wurde.
 
g) Mängelhaftung (Gewährleistung)
g.1 Die gesetzlichen Regelungen zur Mängelhaftung gelten, sofern in den nachfolgenden Bestimmungen nichts anderes festgelegt ist. Bei Verträgen zur Lieferung von Waren gelten folgende Besonderheiten:
g.2 Wenn der Kunde ein Unternehmer ist:
 
Der Verkäufer hat die Wahl, die Art der Nacherfüllung zu bestimmen.
Bei neuen Waren beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche ein Jahr ab der Lieferung.
Bei gebrauchten Waren sind Mängelansprüche ausgeschlossen.
Die Verjährung beginnt nicht erneut, wenn im Rahmen der Mängelhaftung eine Ersatzlieferung erfolgt.
g.3 Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, gilt Folgendes für Verträge zur Lieferung gebrauchter Waren, wenn dies ausdrücklich und gesondert vertraglich vereinbart wurde, und der Kunde vor Vertragsabschluss über die Verkürzung der Verjährungsfrist informiert wurde: Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt ein Jahr ab der Lieferung.
 
g.4 Die oben genannten Haftungsbeschränkungen und Verjährungsfristen gelten nicht für:
 
Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüche des Kunden.
Fälle, in denen der Verkäufer den Mangel arglistig verschwiegen hat.
Waren, die gemäß ihrer üblichen Verwendung für ein Bauwerk verwendet wurden und dessen Mangel verursacht haben.
Verträge zur Lieferung von Waren mit digitalen Elementen, wenn der Verkäufer zur Bereitstellung von Aktualisierungen verpflichtet ist.
g.5 Für Unternehmer bleiben die gesetzlichen Verjährungsfristen für gesetzliche Rückgriffsansprüche unberührt.
 
g.6 Wenn der Kunde ein Kaufmann im Sinne des § 1 HGB (Handelsgesetzbuch) ist, gilt die kaufmännische Untersuchungs- und Rügepflicht gemäß § 377 HGB. Unterlässt der Kunde die dort festgelegten Anzeigepflichten, gilt die Ware als genehmigt.
 
g.7 Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, wird er gebeten, offensichtliche Transportschäden an gelieferten Waren beim Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer darüber zu informieren. Die Nichterfüllung dieser Pflicht hat keine Auswirkungen auf die gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche des Kunden.
 
 
g) Anwendbares Recht
g.1 Das auf die Rechtsbeziehungen der Parteien anwendbare Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss der Bestimmungen über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit dadurch keine zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.
g.2 Diese Rechtswahl gilt nicht für das gesetzliche Widerrufsrecht von Verbrauchern, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen. In diesem Fall finden die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates Anwendung, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
 
 
––––––––––––––––––––––––––––––––
2. Informationen zum Datenschutz
––––––––––––––––––––––––––––––––
 
a) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen
a.1 In diesem Abschnitt erhalten Sie Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten auf unserem eBay-Auftritt umgehen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die dazu verwendet werden können, Sie persönlich zu identifizieren.
a.2 Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Christian Gull, Im Vorderen Burgfeld 5, 74348 Lauffen, Deutschland. Sie können ihn unter der Telefonnummer +49 1704 5924 83 oder per E-Mail unter ebay@gull-it.de erreichen. Der Verantwortliche ist die Person oder Organisation, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entscheidet.
 
b) Kontaktaufnahme
b.1 Wenn Sie uns kontaktieren, können wir personenbezogene Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO speichern und verwenden. Dies geschieht ausschließlich aus unserem berechtigten Interesse daran, Ihre Anfrage zu beantworten. Wenn Ihre Anfrage vertragsbezogen ist, erfolgt die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
 
c) Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung
c.1 Wenn Sie als angemeldetes eBay-Mitglied unseren Newsletter abonnieren, geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter werden wir automatisch als "gespeicherter Verkäufer" in Ihren Einstellungen in "Mein eBay" aufgenommen. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie uns als "gespeicherten Verkäufer" in Ihren "Mein eBay"-Einstellungen löschen. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich aus dem Verteiler entfernt, sofern nicht eine weitere gesetzliche Verwendung Ihrer Daten zulässig ist.
 
d) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung
d.1 Diensteanbieter
d.2 Wenn für die Lieferung Ihrer Ware ein Transportunternehmen erforderlich ist, geben wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an das beauftragte Transportunternehmen weiter.
Wenn wir aufgrund eines Vertrags Aktualisierungen für Waren mit digitalen Elementen oder digitale Produkte bereitstellen müssen, verarbeiten wir die bei Ihrer Bestellung übermittelten Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse), um Sie gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO im Rahmen unserer gesetzlichen Informationspflichten auf geeignetem Kommunikationsweg (z. B. per Post oder E-Mail) persönlich über anstehende Aktualisierungen innerhalb des gesetzlich vorgesehenen Zeitraums zu informieren. Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich zweckgebunden für Mitteilungen über die von uns bereitgestellten Aktualisierungen verwendet und nur in dem Umfang verarbeitet, der für die jeweilige Information erforderlich ist.
Über die Verarbeitung Ihrer Daten durch den/die bei eBay auswählbaren Zahlungsdienstleister werden wir Sie unten ausführlich informieren.
 
e) Rechte des Betroffenen
e.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen als betroffene Person umfassende Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Rechte, auch als Betroffenenrechte bezeichnet, ermöglichen es Ihnen, Kontrolle über Ihre Daten auszuüben. Nachfolgend informieren wir Sie über Ihre Betroffenenrechte:
 
Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, ob und in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies beinhaltet Informationen über den Verarbeitungszweck, die Kategorien der verarbeiteten Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern und die geplante Speicherdauer.
Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten verlangen, die von uns gespeichert werden.
Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ist beispielsweise möglich, wenn Ihre Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht und Sie diese widerrufen haben.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Dies könnte der Fall sein, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist.
Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Wenn Sie Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht haben, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung, Löschung oder Einschränkung mitzuteilen, es sei denn, dies ist unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft unterlassen, sofern keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht.
Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Sie haben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.
Bitte beachten Sie, dass diese Rechte unter bestimmten Umständen eingeschränkt sein können. Wenn Sie eines Ihrer Betroffenenrechte ausüben möchten oder weitere Informationen dazu benötigen, können Sie sich an den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung, Christian Gull, wenden. Die Kontaktdaten finden Sie oben im Abschnitt "Kontaktdaten des Verantwortlichen".
 
 
e.2 Widerspruchsrecht
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt jedoch vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch gemäß den oben beschriebenen Verfahren ausüben. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zu Direktwerbezwecken.
 
f) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Speicherdauer von personenbezogenen Daten richtet sich nach der jeweiligen Rechtsgrundlage, dem Verarbeitungszweck und gegebenenfalls den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.
Wenn personenbezogene Daten aufgrund einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO verarbeitet werden, werden sie solange gespeichert, bis der Betroffene seine Einwilligung widerruft.
 
Bei Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher oder rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, gelten die jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Diese Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern sie nicht mehr für die Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung besteht.
 
Wenn personenbezogene Daten aufgrund des berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, werden sie solange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausübt. Ausnahmen gelten, wenn zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden können, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
 
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt.
 
Im Allgemeinen werden gespeicherte personenbezogene Daten gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, notwendig sind.
 
g) Hinweis auf die eBay-Datenschutzerklärung
Für alle weiteren Datenverarbeitungen, die über die oben beschriebenen hinausgehen, ist die Plattform eBay verantwortlich. Weitere Informationen zum Datenschutz von eBay erhalten Sie hier: https://pages.ebay.de/help/policies/privacy-policy.html?rt=nc
Ich versichere, dass alle meine Verkaufsaktivitäten in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften der EU erfolgen.
Gull-IT

Gull-IT

99,5% positive Bewertungen
2,5 Tsd. Artikel verkauft
Shop besuchenKontakt

Detaillierte Verkäuferbewertungen

Durchschnitt in den letzten 12 Monaten

Genaue Beschreibung
4.8
Angemessene Versandkosten
4.9
Lieferzeit
4.9
Kommunikation
4.9
Angemeldet als gewerblicher Verkäufer

Verkäuferbewertungen (603)

a***a (944)- Bewertung vom Käufer.
Letzter Monat
Bestätigter Kauf
PRECISO VELOCE CONSIGLIATO
e***c (326)- Bewertung vom Käufer.
Letzter Monat
Bestätigter Kauf
Ottimo venditore:)
a***a (1232)- Bewertung vom Käufer.
Letzter Monat
Bestätigter Kauf
Sehr schnelle Lieferung und der Artikel ist perfekt, vielen Dank :-)