Sonstige Elektronik & Messtechnik

Industrielle Steckverbinder, Schalter und Drähte

Computer sind über Schalter verbunden, die Daten empfangen, verarbeiten und an ein oder mehrere Geräte weiterleiten. Ein Schalter mit mehreren Geräten verwendet Hardwareadressen, um elektrische Impulse zu verarbeiten und zu leiten. Industrielle AC-Netzanschlüsse und-Schalter, die sich in Größe und Form unterscheiden, liefern bestimmte Lasten an Strom in die Hauptplatinen nordamerikanischer Laptops.

Was sind industrielle Steckverbinder?

Die meisten industriellen Geschäftsgeräte verarbeiten einphasigen Wechselstrom über international übliche abnehmbare Steckverbinder mit einer zusätzlichen Masse für Sicherheit. Die meisten Computer erhalten nur 10 Ampere Strom, während Industriegeräte 16, 32 oder 63 Ampere Strom über große Stecker erhalten können. Drähte werden an einem Stecker mit einer bestimmten Pin-Konfiguration angeschlossen, die den Anschluss nicht übereinstimmender Stecker verbietet.

Was sind industrielle Schalter?

Industrielle Schalter steuern den Stromfluss zwischen zwei Punkten. Sie sind in der Regel binär, in einer ein-oder geschlossenen Position oder in einer aus-oder offenen Position. Industrielle Schalter, die je nach Anwendung variieren, können sein:

  • Knebel: Ein Kippschalter ist wie ein Lichtschalter ein federaktivierter Hebel, der in einer Ein-oder Aus-Position bleibt.
  • Druckknopf: Ein Drucktastenschalter ist eine einfache Taste, die gedrückt bleibt und sich beim erneuten Drücken löst.
  • Selektor: Ein Wahlschalter ist ein Drehknopf oder Hebel, der sich in mehrere Positionen dreht.
  • Hebel-Stellantrieb: Ein Ethernet-Schalter mit Hebelantrieb wird mechanisch von einem anderen Prozessschalter aktiviert.
  • Nähe: Proximity Ethernet-Schalter werden durch Substanzen in Ihrer Nähe wie Rauch, giftige Gase oder Chemikalien aktiviert.
  • Prozess: Ein Prozessschalter kann durch die Prozesse anderer Ethernet-Switches aktiviert werden.
Was sind Industrial Ethernet Switches?

Industrial Ethernet (IE) - Protokolle verwenden robuste Stecker, Sensoren und industrielle Ethernet-Schalter, um Bedingungen wie Temperatur, Druck oder Flüssigkeitsvolumen zu messen und industrielle Prozesse zu automatisieren. Die Ethernet-Switches können in Computernetzwerktechnologien verwendet werden, um Daten über ein Computernetzwerk mit festen oder modularen Ethernet-Switches zu übertragen. Arten von industriellen Schaltern können sein:

  • Geschwindigkeit: Geschwindigkeitsschalter sind normalerweise gewichtete Zentrifugalschalter.
  • Temperatur: Temperatursensoren aktivieren einen Prozess, wenn eine bestimmte Temperatur erreicht ist.
  • Druck: Gas oder Flüssigkeit übt Druck auf einen Kolben in einem Zylinder aus, der einen Prozess initiiert, wenn Druck und Kolben ein bestimmtes Niveau erreichen.
  • Flüssigkeitsstand: Flüssigkeitsstandschalter werden durch die Menge der Flüssigkeit oder des Gases aktiviert, die durch ein Rohr fließt.
  • Flüssigkeitsfluss: Flüssigkeitsströmungsschalter aktivieren einen Prozess abhängig von der Menge der Flüssigkeit, die durch ein Rohr fließt.
  • Strahlungskontrolle: Ein Indikator oder Detektor misst Strahlung, löst einen Alarm aus, wenn die Strahlung über einen sicheren Grenzwert hinausgeht, und unterbricht oder stoppt den Prozess bei Bedarf.
  • Joysticks: Joystick-Schalter aktivieren verschiedene Prozesse abhängig von Ihrer Position.
Was sind modulare Ethernet-Switches?

Modulare Ethernet-Switches dienen individuellen Anwendungsfunktionen. Switches mit fester Konfiguration sind nicht erweiterbar. Sie können modulare Erweiterungs-Ethernet-Switches für erhöhte Produktivität, Sicherheit oder Flexibilität anschließen. Expansion Ethernet Switches umfassen:

  • Firewall Ihres Computers
  • Drahtlose Adaptertechnologie
  • Fehlerbehebungstechnologie
  • Netzkabel und Lüfter