Hasselblad

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Hasselblad 500 EL/M Analogkameras

Fotografieren mit 500 EL M Filmkameras

Es gibt einige Kameras, die ihren Weg in die Geschichtsbücher gefunden haben, und die Mittelformatkamera 500 EL M ist eine solche Erfolgsgeschichte. Es ist bekannt für seine lange Lebensdauer und ist gleichzeitig mit einer Reihe von verschiedenen Objektiven kompatibel. Sie möchten vielleicht genau wissen, was eine Mittelformatkamera ist und welche Vorteile die Verwendung Ihrer Kameragehäuse und Kameraobjektive in der modernen Fotografie hat.

Was ist eine Mittelformatkamera?

Mittelformat bezieht sich auf Kameras, die auf einem Film größer als 24 mm x 36 mm aufzeichnen, was der Standard für 35 mm-Fotografie ist, während sie kleiner als 4 x 5 Zoll sind, was die minimale Überlegung für großformatige Fotografie ist.

  • Das Mittelformat war einst die am häufigsten verwendete Größe bei der Aufnahme von Filmen, aber jetzt verwenden hauptsächlich Enthusiasten es sowohl in der Fotografie als auch beim Filmemachen, wenn sie mit verschiedenen Filmgrößen experimentieren möchten.
  • Die Mehrheit der heute in Produktion befindlichen Mittelformatfilme sind die Größen 6 cm 120 und 220, obwohl spezialisierte Filmemacher andere Größen bei Bedarf anpassen können.
  • Neben Mittelformatkameras für Filme finden Sie auch digitale Mittelformatkameras, die einen größeren Sensor als das Standard-Vollformat 35 mm verwenden, sowie alte Filmkameras mit Digitalkamerarückseiten, so dass Sie das digitale Medium nutzen können.

Was sind die Vorteile von Mittelformatkameras?

Mit der drei-bis vierfachen Oberfläche eines 35-mm - Filmrahmens besteht der Hauptvorteil des Fotografierens mit Mittelformatkameras in der Möglichkeit, die Bilder deutlich zu vergrößern, ohne viel Detail zu verlieren.

  • Wenn Sie zum Beispiel ein 50 mm-Objektiv sowohl bei einer 35 mm-Kamera als auch bei einem Mittelformatmodell verwenden, wird es einen größeren Blickwinkel auf das Mittelformat ohne Verzerrung oder eine übertriebene Perspektive erfassen.
  • Fotografien, die mit Mittelformatkörpern und Objektiven aufgenommen wurden, haben auch ein bestimmtes Aussehen und eine Ästhetik mit einem natürlichen Aussehen, das dem ähnelt, was das menschliche Auge sieht.

Was ist der Reiz von Hasselblad Mittelformatkameras?

Hasselblad war das Unternehmen, das zuerst die professionelle modulare Mittelformat-Spiegelreflexkamera mit einem Objektiv entwickelte, die während der Apollo-Weltraummissionen verwendet wurde, als der Mensch zum ersten Mal auf dem Mond landete.

  • Die meisten der während dieser Mission aufgenommenen Standbilder verwendeten eine modifizierte Kamera der Marke und wurden auf der ganzen Welt gezeigt, wodurch die Kameras sofort einen Platz in der Weltgeschichte erhielten.
  • Hasselblads Mittelformatkameras haben sich einen Ruf für ihre lange Lebensdauer und die Qualität der verfügbaren Objektive erworben.
  • Der 500 EL M bezog sich auf den modifizierten Elektromotor der Kamera und war dem 500 C ähnlich, da er die gleichen Magazine, Objektive und Sucher verwendete.