Handarbeitsbedarf

Handarbeiten als Hobby im Überblick

Wenn du gerne kreativ bist und Handarbeiten zu deinen Hobbys zählt, benötigst du Material zum Stricken, Sticken oder Nähen. Hier findest du eine Übersicht über Wolle und Garne und Antworten auf weitere Fragen zum Thema Stricken.

Was sind die beliebtesten Handarbeiten?

Stricken und Sticken sind zwei der beliebtesten Handarbeiten. Das Stricken ist vor allem in den Wintermonaten ein beliebter Zeitvertreib. Der Vorteil: Du kannst dir oder deinem Nachwuchs eigene Kleidung stricken. Anfänger fangen in der Regel mit einfachen Stücken wie einem Schal an. Hast du das geschafft, kannst du dich an aufwendigere Bekleidungsstücke wagen und einen Pullover stricken. Beim Handarbeitswolle Kaufen gibt es Folgendes zu beachten: Schafwolle, Angorawolle und Mohair sind die beliebtesten Wollarten, die im Winter angenehm wärmend sind. Wenn du auf Wolle allergisch reagierst, ist Fleece eine Option. Fleece wird aus Kunstfasern hergestellt und ist daher gut verträglich.

Was kann ich mit Bastelbedarf machen?

Das Angebot an kreativem Bastelbedarf ist schier unerschöpflich: Egal ob du lieber mit Papier oder mit Holz bastelst – du kannst stimmungsvolle Do-it-yourself-Ideen für deine Wohnung umsetzen. Auch als Geschenkidee ist Selbstgebasteltes beliebt. So zeigst du dem Beschenkten, dass du dir Gedanken gemacht hast. Wie wäre es zum Beispiel mit einer selbstgebastelten Fotocollage? Auch deine Wohnung kannst du aufwerten. Sind deine Möbel in die Jahre gekommen, besprühe sie einfach mit Permanentspray oder streiche sie mit einer Farbe deiner Wahl.

Welche Wolle und Garne benötige ich für einen Pullover?

Wollarten gibt es in verschiedener Dicke. Achte darauf, dass du die passende Stricknadel für deine Wolle benutzt, denn nur so wird dir dein selbstgestrickter Pullover gelingen. Besonders hochwertig ist Merinowolle. Sie ist angenehm weich und daher hervorragend für Kinderkleidung geeignet. Strickmuster findest du zahlreich im Internet. Sicher fragst du dich, wie viele Knäuel Wolle du für einen Pullover benötigst. Dies ist zunächst von deiner Kleidergröße abhängig. Hier gibt es von den Herstellern sinnvolle Umrechner. Mindestens 550 Gramm Wolle solltest du für einen Pullover der Kleidergröße 38 einplanen.

Welche Handarbeitsgarne gibt es?

Handarbeitsgarn kann zum Stricken und Häkeln verwendet werden und ist in unzähligen modischen Farben erhältlich. Überprüfe beim Kauf, ob das Garn maschinenwaschbar ist. Aus solch einem Garn kannst du dir zum Beispiel deine eigenen Topflappen häkeln oder leichte Oberteile für den Sommer herstellen. Denke daran, dass du zum Häkeln spezielle Häkelnadeln benötigst und deine Stricknadeln nicht verwenden kannst.