0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit Kommoden

CS Schmal

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

CS Schmal Kommoden

CS Schmal Kommoden – Ideenreiche Aufbewahrung für Zuhause

CS Schmal Kommoden kennzeichnet die Philosophie des deutschen Unternehmens, Mitnahmemöbel mit hohen Qualitäts- und Funktionsstandards anzubieten. Optisch zeigen sich Produkte des Hauses anpassungsfähig an vorhandenes Mobiliar oder die weiteren Aufbewahrungsideen wie die Regale des Herstellers. Untereinander kombiniert, punkten CS Schmal Kommoden mit einer einheitlichen, geschmackvollen Optik. Zumeist gradlinig und minimalistisch-elegant im Design finden sich je nach Geschmack Holz- und Glasfronten, auch in geschmackvollem Mix.

Individuelle Möglichkeiten im Mitnahmemöbelbereich

CS Schmal Kommoden überzeugen mit geschmackvoller Optik und machen in den heimischen vier Wänden, im Büro oder in der Werkstatt eine gute Figur. Kompakt und doch geräumig bieten Kommoden und Sideboards von CS Schmal durchdachten Stauraum. Die Serien von Kommoden sind in vielfältigen Design-Variationen erhältlich. Ob schlichtes Weiß, elegantes Anthrazit oder eine klassische Holz-Optik – für jeden Stil findet sich die passende Ausführung. Optional erhältliche Möbelfüße oder integrierte höhenverstellbare Beine ermöglichen eine individuelle Aufstellung oder Anpassung an bereits vorhandene Schränke.

Service bis zur letzten Schraube

Neben Online-Planungstools hält CS Schmal für Kommoden & Co fotografierte Aufbauanleitungen bereit. Zusätzlich stehen Mitarbeiter am Service-Telefon beratend zur Seite, wenn es um den Aufbau oder den Nachkauf von Zubehör geht. Regelmäßige TÜV Prüfungen im Betrieb vor Ort garantieren dem Kunden hohe Standards in Sachen Sicherheit „Made in Germany“. Dazu gehören unter anderem leicht gängige Scharniere mit Dämpfungselementen und Selbsteinzug, Anschlagdämpfer sowie Glasfronten aus Einscheibensicherheitsglas in den verschiedenen Serien.

Moderne Fertigung der Traditions-Kommoden

Im Jahr 1896 im saarländischen Landsweiler gegründet, produziert das Unternehmen seit 1971 im rheinland-pfälzischen Waldmohr auf 210.000 m² hochwertige Möbel. Über 400 Mitarbeiter, inklusive einer engagierten Ausbildungsabteilung, fertigen täglich bis zu 24.000 Einheiten Möbel. Davon erreicht rund ein Drittel der produzierten Ware Kundschaft außerhalb Deutschlands. Ermöglicht wird dies durch moderne Produktionsanlagen und roboterunterstützte Palettierung der über 12.000 Palettenplätze im Lagerbereich.