Samsung

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Samsung Solid State Drives Festplatten

Samsung Solid State-Laufwerke

Samsung Solid-State-Laufwerke oder SSDs sind eine Speicheroption, die den gängigeren Festplatten oder HDD ähnelt. Im Gegensatz zu HDDs haben Solid-State-Laufwerke keine beweglichen mechanischen Teile.

Was sind die Funktionen von Samsung Solid State-Laufwerken?

Samsung SSDs haben mehrere grundlegende Unterschiede und Funktionen im Vergleich zu Festplatten.

  • Geschwindigkeit: Da Samsung SSDs gespeicherte Daten auf rein elektronische Weise abrufen, ohne auf Festplattenrotation und mechanische Leseköpfe wie Festplatten angewiesen zu sein, können Sie schneller auf Daten zugreifen und diese übertragen.
  • Geräusch: Aufgrund des Fehlens beweglicher Teile sind Samsung SSDs fast geräuschlos.
  • Zuverlässigkeit: Die solide Konstruktion der Samsung SSDs macht Sie stoßfester als HDDs. Eine HDD kann beschädigt werden, wenn sie ruckelt oder bewegt wird, während der Kopf Daten auf die Festplatte schreibt. Dies geschieht nicht mit Samsung SSDs.
  • Kompatibilität: Samsung SSDs verwenden die gleiche Eingangs -/Ausgangsarchitektur wie Festplatten und sind daher mit allen Geräten kompatibel, die die älteren HDD-Designs verwenden können. Sie können vorhandene Festplatten problemlos ersetzen.

Welche Größen sind Samsung SSDs?

Die beiden wichtigsten Nachteile von Solid-State-Laufwerken im Vergleich zu Festplatten sind, dass sie viel teurer in Bezug auf Speicher pro Dollar sind. Während eine Mid-Range-Festplatte 2 TB speichern kann, fasst eine ähnlich teure SSD möglicherweise nur 250 GB. Die meisten SSDs liegen zwischen 120 GB bis 1 TB.

Welche Arten von Samsung SSD sind verfügbar?

Samsung SSDs sind in verschiedenen Modellen erhältlich. Da Samsung seine SSD-Technologie verbessert, werden neuere Modelle mit besseren Spezifikationen veröffentlicht. Eine der wichtigsten Verbesserungen insgesamt war die Langlebigkeit der SSD, wobei einige jetzt eine Garantie von 10 Jahren haben.

  • Samsung 850 EVO: Ein älteres Modell, das immer noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.
  • Samsung 860 EVO: Ein Ersatz für die 850-Serie, mit spürbar höheren Geschwindigkeiten und Kosten.
  • Samsung 860 PRO: Ähnlich in den meisten Fällen dem Samsung 860 EVO, mit erhöhten Kosten. Hauptvorteil ist eine erhöhte Ausdauer (4800 Terabyte geschrieben) für Situationen mit hohem Verbrauch.
  • Samsung 960 PRO: Als eines der neuesten Samsung SSDs verwendet der 960 PRO den PCIe-Steckplatz anstelle eines Standard-Festplattensteckplatzes, um seine Datenübertragungsraten zu maximieren und Geschwindigkeiten von bis zu 3,5 Gbit/s zu erreichen.