Miele

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Miele Geschirrspüler-Umwälzpumpen – das Herzstück der Spülmaschine

Waschmaschinen & Trockner funktionieren nicht ohne eine eingebaute Pumpe. Sie saugt das Wasser an und gibt es nach dem Arbeitsgang wieder ab. Kaffee & Espressomaschinen leben ebenfalls von einer Pumpe. Bei einem Geschirrspüler ist es die Umwälzpumpe. Sie stellt den Wasserab- und -zulauf durch Hochdruck sicher. Heißes Wasser strömt in die Maschine und säubert zuverlässig das Geschirr. Nach einer Weile zeigen sich bei manchen Spülmaschinen Auffälligkeiten. Ursache könnte eine defekte Umwälzpumpe sein. Ob der Ausfall oder die Veränderung im Arbeitsgang tatsächlich auf die Pumpe zurückzuführen ist, erfahren Sie nur beim Zerlegen des Geräts.

Wie können auch Laien eine Pumpe austauschen?

Erster Schritt vor dem Auseinanderbauen ist die Entfernung des Geräts vom Stromnetz. Daraufhin legen Sie es auf den Boden. Nehmen Sie die Metallrückwand ab, indem Sie die Füße bis zum Anschlag aus dem Gehäuse schrauben. Arbeiten Sie dabei sorgfältig, um sich nicht an den Kanten der Metallwand zu verletzen. Die Pumpe ist mit Schrauben im Gehäuse befestigt. Lösen Sie diese mit einem Schraubendreher oder Akkuschrauber. Sie sehen, dass die Pumpe weiterhin durch Kabel mit dem Gerät verbunden ist. Lösen Sie sie vorsichtig ab und klemmen Sie Ihre neue Pumpe an. Schrauben wieder festziehen, Metallblende anschrauben, Füße festziehen, Gerät aufstellen und mit dem Strom verbinden. Sie haben es geschafft.

Was ist beim Kauf einer Pumpe zu beachten?

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Hersteller jeweils unterschiedliche Bauteile verwenden. Sie können im Regelfall nicht eine funktionierende Pumpe aus einem alten Gerät in ein neues Gerät anderer Marke einsetzen. Beim Kauf suchen Sie gezielt nach Modellbezeichnung und der dazugehörigen Nummer. Damit auch die Suche von älteren Pumpen zur Leichtigkeit wird, sollten Sie einen Blick in das Sortiment von eBay werfen. Dort finden Sie zahlreiche aktuelle und auch nicht mehr in den Läden zu erhaltene Pumpen.

>