Herren-Jeans

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Herren Jeans

Ursprünglich als Arbeitshose entworfen, gilt die Herren Jeans heute als Basis-Accessoire der modernen Garderobe. Auf Grund ihres robusten Materials ist sie ein treuer Begleiter und lässt sich dank der unterschiedlichen Schnitte an die jeweilige Figur anpassen.

Warum sind Jeans so beliebt?

Jeanshosen sind im Kleiderschrank eines Mannes nicht mehr wegzudenken und lassen sich nahezu in jedes Outfit integrieren. Ob im Büro, in der Freizeit oder als klassische Arbeitslose, die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig. Kombiniert mit einem schlichten T-Shirt oder schicken Blazer, lässt die Herren Jeans von lässig bis elegant und Vintage viele Styles zu.

Was sind die Vorteile einer Herren Jeans Stretch?

Eine Herren Jeans Stretch hat vor allem einen hohen Tragekomfort und bietet dir darüber hinaus sehr viel Bewegungsfreiheit. Egal ob du mit dem Fahrrad unterwegs bist, einen aktionsreichen Arbeitstag vor dir hast oder am Abend das Tanzbein schwingen möchtest, die Stretch Jeans sitzt immer bequem und passt sich deinen Bewegungen an. Der Materialmix aus Baumwolle und Elasthan sorgt für eine angenehme Passform. Eine weite Jeans ist auch in der Freizeit bequem zu tragen.

Was bedeutet Herren Jeans Regular Fit?

Jeanshosen mit der Bezeichnung Regulär Fit bedeuten, dass diese Jeans zwischen Knie und Knöchel gerade geschnitten sind und somit nicht eng am Bein anliegen. Andere Bezeichnungen für Regular Fit sind beispielsweise Straight Leg, Boot-Cut oder geradlinig. Eine Herren Jeans Regular Fit eignet sich besonders gut für Schuhe mit einem hohen Schaft wie zum Beispiel Winterstiefel. Dabei lässt sich das Hosenbein bequem über den Schaft ziehen. Regular Fit Jeans gibt es zum Beispiel von Replay, G Star und Tommy Hilfiger.

Was ist eine Slim Fit Jeans?

Slim Fit Jeans wie von Wrangler sind an Ober- und Unterschenkel schmal geschnitten und betonen somit die Beine im besonderen Maße. Vor allem kleinere, schlanke Männer können diese Jeans sehr gut tragen. Auf Grund des schmalen Schnittes stauchen die Hosenbeine einer Slim Fit Jeans auf den Schuhen und können sehr gut mit einem Turnschuh kombiniert werden. Die Steigerung zur Slim Fit Jeans stellt die Skinny Fit dar. Diese auch als Röhrenjeans bezeichnete Hose lässt die Beine länger wirken und ist sehr figurbetont. Die modische Ripped Jeans kann ebenfalls im Slim Fit geschnitten sein. Das Gegenteil zum körperbetonten Schnitt ist der legere Loose Fit. Die breite Jeans für Herren ist der Begleiter für den Alltag.

Wann kann ich Jeans für Herren im Sale kaufen?

Vor allem am Ende der Winter- bzw. Sommersaison kann man günstig Herren Jeans von Marken wie dsquared, Levis und Diesel kaufen. Um Platz für die neuen Kollektionen zu schaffen, bieten viele Händler Herren Jeans in diesen Zeiträumen zu reduzierten Preisen an. Nicht selten kommt es vor, dass Jeanshosen zu Schlussverkäufen um die Hälfte reduziert sind.