Beko

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

Beko: Komfort und Design für alle

Die Marke Beko wurde 1955 gegründet, als das Unternehmen seine erste Waschmaschine produzierte mit dem Ziel, jedem eine Waschmaschine zu bieten. Erschwingliche Preise, aber auch Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit – das wollte das Unternehmen seinen Kunden bieten. Diese Eigenschaften haben zusammen mit dem Einsatz modernster Technologie die Marke auf fünf Kontinenten bekannt gemacht. Heute ist Beko ein weltweit bekanntes Unternehmen, das neben Waschmaschinen und Trocknern auch Kühl- und Gefrierschränke sowie Elektrogeräte und Klimaanlagen herstellt. Beko Italia bietet dem italienischen Markt eine breite Palette von Kleingeräten, die die Professionalität einer Restaurantküche für jedermann zugänglich machen, wie z. B. Mixer, Küchenmaschinen und Allesschneider: Es ist kein Zufall, dass das Unternehmen den bekannten Fernsehkoch Alessandro Borghese als Testimonial gewählt hat.

Beko Kühlschrank



Beko Kühlschränke sind in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, weshalb es nicht schwer ist, ein Modell zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

So wird beispielsweise ein neuer Kühlschrank der Klasse A+ mit Gefrierfach und antibakterieller Beschichtung zu einem Preis von weniger als 200 Euro verkauft. Schon bei den Basis-Kühlschränkenlässt sich die Tür in der Regel rechts oder links montieren. Auf diese Weise lässt sich der Kühlschrank sehr einfach und ohne zusätzliche Änderungen oder Kosten in eine bestehende Küche integrieren.

Die Kosten für ein No-Frost-Modell, das die Produktion von Eis im Kühlschrank reduziert, beginnen bei den klassischen weißen Kühlschränken bei ca. 350 €, können aber bei Edelstahlmodellen mit Doppeltür und externem Display bei über 1.000 € liegen.

Wenn Sie viel Tiefkühlkost aufbewahren müssen, kann es eine gute Idee sein, neben einem traditionellen Kühlschrank auch einen Gefrierschrank zu kaufen: Es gibt vertikale Modelle, die wie ganz normale Kühlschränke aussehen, oder Gefriertruhen.

Technik im Dienste des Menschen







Einige Beko Kühlschränke bieten erweiterte Funktionen. Ein hervorragendes Beispiel ist die in vielen neuen Kühlschränken integrierte Everfresh-Technologie, die eine bessere und längere Lagerung von Obst und Gemüse durch eine fortschrittliche Feuchtigkeitskontrolle ermöglicht. Luftzufuhr und Temperatur des Kühlschranks werden ständig überwacht, um eine Umgebung zu schaffen, die der eines Gewächshauses sehr ähnlich ist. Tests des Herstellers haben gezeigt, dass Kopfsalat, der bekanntermaßen sehr verderblich ist, so mehr als zwei Wochen unter optimalen Bedingungen gelagert werden kann.