Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps
Geben Sie hier ein Thema ein

Berichte im Verkäufer-Cockpit Pro

 


Mit dem Berichte-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro können Verkäufer mit hohem Umsatz ihre eBay-Geschäfte leichter gebündelt verwalten. Mithilfe von Vorlagen können Verkäufer Dateien erstellen und hochladen, um Angebote hinzuzufügen, zu bearbeiten, wiedereinzustellen und zu beenden. Der Berichte-Tab steht derzeit nur Verkäufern zur Verfügung, die zuvor den CSV-Manager verwendet haben. Bald werden aber alle Verkäufer diese Funktion nutzen können.

Zu den Berichten im Verkäufer-Cockpit Pro

Bestehende Nutzer des eBay CSV-Manager

Wir möchten Verkäufern ein verbessertes Nutzungserlebnis bieten und ersetzen daher das Tool „eBay CSV-Manager“ durch den Berichte-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro. Wenn Sie zuvor den eBay CSV-Manager verwendet haben, werden Sie feststellen, dass die Kernfunktionen nun im Berichte-Tab zu finden sind. Sie haben hier beispielsweise die Möglichkeit, Berichte zu aktiven Angeboten, zu verkauften Artikeln und zur Änderung von Preisen und Stückzahlen zu erstellen.

Die heruntergeladenen und hochgeladenen Berichte und Vorlagen im Berichte-Tab sollten Ihnen vom alten Tool „eBay CSV-Manager“ her vertraut sein. Alle häufig verwendeten Berichte und Vorlagen sind abwärtskompatibel. Aufgrund dieser Verbesserung des Nutzererlebnisses müssen Sie aber für Ihre Bestellverwaltungslogistik ganz neue Berichte planen.

Um einfacher zu diesem neuen Tab zu gelangen, können Sie ihn als Lesezeichen hinzufügen oder auf dem Übersicht-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro „Berichte“ auswählen. Wenn Sie den eBay CSV-Manager über den URL-Link programmgesteuert verwendet haben, beachten Sie bitte, dass dies nicht mehr möglich ist. Um eine programmgesteuerte Integration vorzunehmen, müssen Sie zur Feeds-API migrieren.

Berichte im Verkäufer-Cockpit Pro – Funktionen

Mit den Berichten im Verkäufer-Cockpit Pro können Sie unter anderem Folgendes tun:

  • Angebote gebündelt erstellen

  • Berichte herunterladen, hochladen und planen

  • Bestellungen abwickeln

  • Artikel als verschickt markieren

  • Artikel finden, die bezahlt oder verschickt wurden

  • Bewertungen verwalten

  • Rückerstattungen veranlassen

  • Fehler in Angeboten gebündelt ermitteln und beheben

Wenn Sie den Berichte-Tab zum ersten Mal verwenden, benötigen Sie für den Start nur ein eBay-Konto mit Zugriff auf das Verkäufer-Cockpit Pro. Für gewerbliche Verkäufer wird das Verkäufer-Cockpit Pro automatisch aktiviert. Private Verkäufer müssen nur einen einzigen Verkauf durchführen, um entsprechenden Zugriff zu erhalten.

Einführung

Unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal Artikel einstellen oder schon vorhandene Angebote bearbeiten, sollten Sie zunächst im Abschnitt „Hochladen“ einige Vorlagen erstellen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

 
  1. Wählen Sie auf der linken Seite Hochladen aus.

  2. Wählen Sie Vorlage herunterladen aus.

  3. Wählen Sie unter Quelle die Option Angebote aus.

  4. Wählen Sie unter Typ eine Vorlagen aus.

  5. Wählen Sie Herunterladen.

Wenn der Berichte-Tab oder der eBay CSV-Manager neu für Sie sind, empfehlen wir, zunächst ein einzelnes Produkt einzustellen, um sich mit dem Tool vertraut zu machen.

Nachdem Ihre Vorlage heruntergeladen wurde, müssen Sie sie in eine CSV-Datei umwandeln. Gehen Sie hierzu wie folgt vor

  1. Öffnen Sie die Vorlage auf Ihrem Computer.

  2. Füllen Sie alle erforderlichen Felder in der Vorlage aus. (Die Excel-Datei enthält zusätzliche Hinweise zum Ausfüllen der Vorlage.)

  3. Geben Sie in der Spalte „Aktionen“ in der Excel-Tabelle „Hinzufügen“ ein.

  4. Speichern Sie die Vorlage im CSV-Format.

 
  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Berichte-Tab – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite Hochladen aus.

  3. Wählen Sie Vorlage herunterladen aus.

  4. Wählen Sie unter Quelle die Option Bestellungen oder Angebote aus.

  5. Wählen Sie unter Typ einen Vorlagentyp aus (z.B. „Basisvorlage, „Preis bearbeiten“, „Stückzahl oder Angebote löschen“, „Angaben zur Sendungsverfolgung und Bewertungen hinzufügen“, „Artikelmerkmale“.)

  6. Wenn Sie als Vorlagenquelle „Bestellungen“ wählen, wählen Sie den Zeitraum für den Bericht aus (zwischen 1 und 90 Tagen).

  7. Wählen Sie Herunterladen.

Nachdem Ihre Vorlage heruntergeladen wurde, müssen Sie sie in eine CSV-Datei umwandeln. Gehen Sie hierzu wie folgt vor

  1. Öffnen Sie die Vorlage auf Ihrem Computer.

  2. Füllen Sie alle erforderlichen Felder in der Vorlage aus. (Die Excel-Datei enthält zusätzliche Hinweise zum Ausfüllen der Vorlage.)

  3. Speichern Sie die Vorlage im CSV-Format.

Tipp
Vorlagen und Berichte, die im alten Tool „eBay CSV-Manager“ erstellt wurden, werden nicht in das neue Berichte-Tool übertragen. Wenn Sie neue Vorlagen und Berichte im Verkäufer-Cockpit Pro erstellen möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen oben.

Vorlagen hochladen

Nachdem Sie Informationen zur Vorlage hinzugefügt und diese in eine CSV-Datei umgewandelt haben, können Sie sie immer auf die gleiche Weise hochladen. Ob Sie neue Artikel einstellen oder vorhandene Angebote gebündelt bearbeiten, spielt dabei keine Rolle. So funktioniert's:

  1. Gehen Sie zurück zum Bereich „Hochladen“ des Berichte-Tabs – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet.

  2. Wählen Sie Jetzt Hochladen aus.

  3. Wählen Sie die CSV-Datei aus.

  4. Wählen Sie den Typ der Vorlage aus, die Sie hochladen möchten.

  5. Wählen Sie Hochladen.

Nachdem Sie Hochladen ausgewählt haben, wird Ihre Datei bearbeitet und alle angeforderten Aktionen werden ausgeführt. In der Regel dauert dieser Vorgang weniger als 15 Minuten, bei sehr großen Dateien kann es jedoch länger dauern. Nach Abschluss des Hochladevorgangs wird die Meldung Der Hochladevorgang ist abgeschlossen angezeigt und es wird ein herunterladbarer Bericht zu allen ausgeführten Aktionen generiert.

Berichte herunterladen und planen

Sie können im Bereich „Herunterladen“ Berichte zu Ihren Bestellungen und Angeboten erstellen, herunterladen und verfolgen. Berichte sind beispielsweise für die Buchhaltung, Prüfungen und die Bestellabwicklung sehr hilfreich. So können Sie z.B. einen geplanten Bericht für die Abwicklung von Bestellungen erstellen, um die Versanddetails mit der von Ihnen angegebenen Häufigkeit automatisch zu aktualisieren und damit viel Zeit für manuelle Arbeit sparen.

Klicken Sie auf das +-Symbol, um zu sehen, wie Sie einen neuen Bericht erstellen und herunterladen können.

 
  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Berichte-Tab – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite Herunterladen aus.

  3. Wählen Sie Bericht herunterladen aus.

  4. Wählen Sie unter Quelle die Option Bestellungen oder Angebote aus.

  5. Wählen Sie unter Typ die Art des Berichts aus, den Sie planen möchten (z.B. „Alle Käufe“, „Noch nicht verschickt“ usw.).

  6. Wählen Sie den Zeitraum für den Bericht aus (zwischen 1 und 90 Tagen).

  7. Wählen Sie Herunterladen.

So laden Sie einen bereits vorhandenen Bericht herunter:

  1. Gehen Sie zum Abschnitt mit der Übersicht der Berichte, um den gewünschten Bericht auszuwählen.

  2. Wählen Sie Herunterladen.

 
  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Berichte-Tab – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite Planung aus.

  3. Wählen Sie Download-Zeit festlegen aus.

  4. Wählen Sie unter Quelle die Option Bestellungen aus.

  5. Wählen Sie unter Typ die Art des Berichts aus, den Sie planen möchten (z.B. „Alle Käufe“, „Noch nicht verschickt“ usw.).

  6. Wählen Sie die Häufigkeit aus, mit der Ihr Bericht erstellt werden soll („Stündlich“, „Täglich“, „Wöchentlich“ oder „Monatlich“).

  7. Wählen Sie eine Laufzeit aus.

  8. Wählen Sie ein Enddatum für den Bericht oder Kein Enddatum aus.

  9. Wählen Sie Speichern.

Vorhandene geplante Berichte aktualisieren:

  1. Gehen Sie im Abschnitt mit der Übersicht der geplanten Berichte zu dem Bericht, den Sie bearbeiten möchten.

  2. Wählen Sie Bearbeiten und dann erneut Bearbeiten (oder Löschen, wenn Sie den Bericht vollständig entfernen möchten).

  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und wählen Sie dann Speichern aus.

Merchant Integration Platform

Für Verkäufer, die eine Lagerhaltungsnummer (Bestandseinheit) oder eine individuelle Lagerhaltungsnummer für ihren Bestand verwenden, ist ggf. die Merchant Integration Platform von eBay die bessere Wahl. Dies ist ein weiteres Tool, mit dem Verkäufer mit hohen Verkaufszahlen ihre Angebote gebündelt verwalten können.

Mit diesem Dienst können Sie Ihren Warenbestand schnell und einfach in eBay-Angebote umwandeln. Laden Sie einfach eine CSV- oder XML-Datei hoch, um Ihre Produkte einzustellen, Ihren eBay-Warenbestand zu verwalten und Ihre Bestellungen abzuwickeln.

Wenn Sie sich den Verkauf auf den internationalen eBay-Websites noch weiter erleichtern möchten, empfiehlt es sich, Ihren Warenbestand mithilfe von Bestandseinheiten zu verwalten. Über die MIP können Sie in weniger als 30 Minuten über 50.000 Bestandseinheiten hochladen.

Wenn Sie ein Abonnement abschließen möchten, rufen Sie die Seite „Merchant Integration Platform“ – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet auf und wählen Sie Einführung.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen