2 Minuten Lesezeit

Auszahlungen für verkaufte Artikel

Bei eBay erhalten Sie Ihr Geld für Ihre verkauften Artikel auf schnelle und einfache Weise. Ihre Käufer können sich zwischen mehreren Zahlungsmethoden entscheiden und Sie erhalten die Auszahlungen direkt auf Ihr Bankkonto. Sie können Ihre Auszahlungen im Verkäufer-Cockpit Pro auf dem Zahlungen-Tab – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet und in Mein eBay unter Zahlungen – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet verfolgen.

So erhalten Sie Ihr Geld

Als eBay-Verkäufer erhalten Sie Ihre Auszahlungen auf Ihr verknüpftes Bankkonto.

Sobald die Bestellung des Käufers bestätigt wurde, können Sie den Artikel verschicken. Die Verkäufergebühren und sonstige Kosten werden automatisch abgezogen und Ihre Verkaufserlöse werden mit dem Hinweis Auszahlungen werden bearbeitet angezeigt.

In der Regel werden die Verkaufserlöse 2 Tage nach Bestätigung der Zahlung des Käufers als Bereit zur Auszahlung angezeigt, es sei denn, die Transaktion wurde einbehalten. In diesem Fall kann es länger dauern.

In der Regel wird die Auszahlung 2 Tage nach Bestätigung der Zahlung des Käufers veranlasst, sofern Sie einen täglichen Auszahlungsplan nutzen. Wenn Sie einen wöchentlichen Auszahlungsplan nutzen, werden die Auszahlungen für die Umsätze, die Sie im Zeitraum von Montag bis Sonntag der Vorwoche getätigt haben, immer am darauffolgenden Dienstag veranlasst. Wenn Ihre Auszahlungen 14-täglich erfolgen, leiten wir jeden zweiten Dienstag Auszahlungen ein. Bei monatlichen Auszahlungen veranlassen wir diese immer am ersten Dienstag des Monats. Ihre Auszahlungen werden als Auszahlung gesendet angezeigt und es dauert in der Regel weitere 1 bis 4 Werktage, bis der Betrag auf Ihrem Bankkonto erscheint und für Sie verfügbar ist.

  • Dieser Zeitrahmen entspricht in etwa der Zeitdauer, die ein Kreditkartenunternehmen für die Bearbeitung Ihrer monatlichen Zahlung benötigt, und hängt von den Abläufen Ihres Finanzinstituts ab.
  • Sobald die Auszahlung eingeleitet wurde, befindet sich das Geld nicht mehr bei eBay. eBay verdient an den Geldern von Verkäufern keine Zinsen.

Auszahlungen auf Abruf

Wenn Sie einen wöchentlichen, 14-täglichen oder monatlichen Zeitplan für Auszahlungen gewählt haben, können Sie auch jederzeit die Überweisung Ihrer verfügbaren Auszahlungen auf Ihr verknüpftes Bankkonto anfordern. Wenn Sie tägliche Auszahlungen gewählt haben, sind keine Auszahlungen auf Abruf verfügbar, da Sie bereits unsere schnellste Option nutzen.

Sie können Ihre verfügbaren Auszahlungen über das Zahlungen-Tab – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet anfordern, indem Sie Abbuchen auswählen. Sie können alle verfügbaren Auszahlungen auf einmal anfordern oder einen bestimmten Betrag festlegen. Auszahlungen, die noch bearbeitet werden, und einbehaltene Beträge können nicht angefordert werden. Die Auszahlungen sind danach in der Regel innerhalb von 1 bis 4 Werktagen bei Ihrer Bank verfügbar.

Tipp
Sie können den Status Ihrer Auszahlungen im Verkäufer-Cockpit Pro – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet einsehen. Weitere Informationen zu den verschiedenen Statusangaben für Transaktionen finden Sie auf unserer Hilfeseite Das Tab „Zahlungen“ im Verkäufer-Cockpit Pro verwenden.

Auswirkungen von Feiertagen auf Ihre Auszahlungen

Ihre Auszahlungen können sich aufgrund von Feiertagen verzögern. Wenn Sie einen täglichen Auszahlungsplan nutzen, kann es im Falle eines Feiertags passieren, dass sich die Auszahlung um bis zu 1 Tag verzögert. Wenn die Bestellung des Käufers beispielsweise am Sonntag bestätigt wird und der darauffolgende Montag ein Feiertag ist, wird die Auszahlung am Mittwoch (3 Tage später) veranlasst.

Wenn Sie einen wöchentlichen Auszahlungsplan nutzen, kann es im Falle eines Feiertags passieren, dass sich die Auszahlung um bis zu 8 Tage verzögert. Bei einem 14-täglichen Auszahlungsplan kann es durch einen Feiertag zu Verzögerungen von bis zu 10 Tagen kommen, und bei monatlicher Auszahlung kann sich die Auszahlung bei einem Feiertag um bis zu 20 Tage verzögern. Wenn die Bestellung des Käufers beispielsweise am Freitag bestätigt wird und der darauffolgende Montag ein Feiertag ist, wird die Auszahlung am Dienstag der folgenden Woche (8 Tage später) veranlasst.

Tipp
Sie müssen ein Bankkonto angeben, um Ihre Auszahlungen zu erhalten. Ein PayPal-Konto können Sie als Auszahlungsmethode nicht nutzen.

So ändern Sie Ihren Auszahlungsplan

Standardmäßig werden Auszahlungen täglich eingeleitet. Sie können aber auch festlegen, dass Sie Auszahlungen wöchentlich, 14-täglich oder monatlich erhalten möchten.

  • Die täglichen Auszahlungen erfolgen von Montag bis Sonntag und Sie erhalten dabei alle Beträge, die in den vorangegangenen 24 Stunden unter Bereit zur Auszahlung verfügbar geworden sind.
  • Die wöchentlichen Auszahlungen werden dienstags eingeleitet und Sie erhalten dabei alle Beträge, die von Montag bis Sonntag der Vorwoche unter Bereit zur Auszahlung verfügbar geworden sind.
  • 14-tägliche Auszahlungen werden jeden zweiten Dienstag veranlasst und beinhalten alle Beträge, die in den letzten zwei Wochen bis einschließlich Montag verfügbar geworden sind.
  • Bei monatlichen Auszahlungen erfolgt die Auszahlung immer am ersten Dienstag des Monats und beinhaltet alle Beträge, die im vorherigen Monat bis einschließlich zum Montag vor dem ersten Dienstag des Monats verfügbar geworden sind.

So ändern Sie Ihren Auszahlungsplan im Verkäufer-Cockpit Pro:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Tab Zahlungen – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet.
  2. Wählen Sie Auszahlungseinstellungen.
  3. Ändern Sie die Häufigkeit Ihrer Auszahlungen je nach Bedarf von täglich zu wöchentlich, 14-täglich oder monatlich.

Sie können Ihren Auszahlungsplan auch in Mein eBay unter Zahlungen – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet ändern.

Tipp
Wenn der Käufer in einer anderen Währung als Ihrer Auszahlungswährung zahlt, wird der Betrag in Ihre Auszahlungswährung umgerechnet. Dabei wird der zum Zeitpunkt des Verkaufs erfasste Währungswechselkurs verwendet. Sie finden den Kurs in den Einzelheiten zum Kauf. Dieser Wechselkurs wird auch im Falle einer Rückerstattung angewendet.

Auszahlungen verfolgen

Die Verfolgung Ihrer Auszahlungen ist ganz einfach. Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn wir eine Auszahlung veranlasst haben. Außerdem weist jede Auszahlung eine eigene eindeutige Auszahlungs-ID – wird in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet auf, anhand derer Sie die Auszahlungen ganz einfach verfolgen können.

Wir stellen außerdem für jede Auszahlung eine Bankreferenznummer bereit, damit Sie Ihre Auszahlungen gegebenenfalls auch bei Ihrer Bank nachverfolgen können. Sie finden die Bankreferenznummer im Verkäufer-Cockpit Pro in den Auszahlungsdetails.

Auszahlungsstatus

Im Folgenden werden die einzelnen Auszahlungsstatus erläutert:

  • Erstellt: Es wurde eine Auszahlungs-ID von eBay erstellt und die Auszahlung wird veranlasst, um den Zahlungsvorgang einzuleiten.
  • In Bearbeitung: Die Auszahlung wurde von eBay veranlasst und wird an Ihre Bank übermittelt.
  • Auszahlung gesendet: Ihre Auszahlung wurde erfolgreich abgeschlossen. eBay hat den Betrag gesendet. Es kann 1 bis 4 Werktage dauern, bis der Betrag auf Ihrem Bankkonto angezeigt wird.
  • Zurückgesendet: Die Auszahlung wurde von eBay veranlasst, allerdings ist ein Problem bei Ihrer Bank oder bei eBay aufgetreten.
  • Gesperrt: Ihre Auszahlungsmethode ist möglicherweise ungültig oder wurde von eBay gesperrt.
  • Abgebrochen: Die Auszahlung konnte nicht ausgeführt werden und der Betrag wurde wieder zu den verfügbaren Auszahlungen hinzugefügt.

Was tun, wenn Auszahlungen fehlschlagen

Wenn für Ihre Auszahlungen Zurückgesendet oder Gesperrt angezeigt wird, könnte dies daran liegen, dass Ihre Bankdaten fehlerhaft sind oder dass Sie möglicherweise weitere Angaben verifizieren müssen, bevor wir Auszahlungen auf Ihr Konto einleiten können. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Hilfeseite Als Verkäufer registrieren.

Wie schnell Sie Ihr Geld nach einem Verkauf erhalten, hängt davon ab, wann der Käufer die Kaufabwicklung abschließt. Nachdem eBay Ihre Auszahlung eingeleitet hat, benötigt Ihr Finanzinstitut in der Regel 1 bis 4 Tage, bis Ihr Geld auf Ihrem Bankkonto verfügbar ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema