4 Minuten Lesezeit

Abgleichen Ihrer eBay-Verkaufstransaktionen

Damit Sie Ihre Geschäfte im Blick behalten, ist es wichtig, dass Sie leichten Zugriff auf alle Umsatz- und Zahlungsinformationen haben. eBay liefert Ihnen eine detaillierte, umfassende Übersicht über alle Ihre Verkaufsaktivitäten, damit Ihre eigenen Unterlagen immer den aktuellen Stand korrekt widerspiegeln.

Sie können im Verkäufer-Cockpit Pro die Berichte und Rechnungen für Ihre Bestellungen, Gebühren und Auszahlungen herunterladen. Diese können Sie dann mit Ihren eigenen Aufzeichnungen abgleichen, um zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist.

Herunterladen von Berichten und Abrechnungsberichten

Alle Dokumente stehen zum Herunterladen im Verkäufer-Cockpit Pro bereit. Ihre Abrechnungsberichte und Ihre Rechnungen können Sie zusätzlich auch in Mein eBay aufrufen und herunterladen.

Die meisten Dateien sind im CSV-Format verfügbar und können somit in Tabellenkalkulationsprogrammen wie Microsoft Excel oder Google Tabellen geöffnet werden. Ihre Abrechnungsberichte werden jedoch immer im PDF-Format bereitgestellt.

Anhand dieser Dokumente können Sie Ihre eigenen Unterlagen mit den Aufzeichnungen von eBay abgleichen. Für den finanziellen Teil dieses Abgleichs empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Finanzberater zu wenden. Im Folgenden werden die Dokumente aufgeführt, die im Verkäufer-Cockpit Pro für Sie bereitstehen, und es wird erklärt, wie Sie sie herunterladen können.

Transaktionsbericht

Ihr Transaktionsbericht, der im CSV-Format bereitgestellt wird, enthält eine detaillierte Aufschlüsselung aller Ihrer Kontobewegungen für einen bestimmten Zeitraum. Sie können dort Einzelheiten zu Ihren Transaktionen entnehmen, wie das Transaktionsdatum, die Bestellnummer, den Namen des Käufers, das Auszahlungsdatum und die Gebühren. Sobald Ihr Bericht verfügbar ist, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung. So laden Sie Ihren Transaktionsbericht herunter:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Zahlungen – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet-Tab.
  2. Wählen Sie im Menü links die Option Berichte.
  3. Gehen Sie zum Tab Berichte.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Transaktionsbericht.
  5. Wählen Sie den Typ des Berichts und dann mit den Feldern Start und Ende den gewünschten Berichtszeitraum aus.
  6. Wählen Sie Bericht erstellen.

Anpassen von Berichten

Sie können Ihre Transaktionsberichte anpassen, indem Sie Spalten mit Informationen zu Transaktionen, Auszahlungen, Versand und Artikeln hinzufügen oder entfernen. So geht´s:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Berichte-Tab – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet.
  2. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Transaktionsbericht.
  3. Wählen Sie Spalteneinstellungen individuell anpassen.
  4. Wählen Sie Transaktionsdetails, Auszahlungsdetails, Versanddetails oder Angebotsdetails.
  5. Legen Sie durch Aus- oder Abwählen fest, welche Informationen in Ihren Berichten enthalten sein sollen.
  6. Wählen Sie Speichern.

Sie können Ihre Transaktionsberichte auch anpassen, indem Sie auf dem Auszahlungen-Tab eine bestimmte Auszahlung auswählen. Alle Änderungen, die Sie über den Berichte-Tab oder den Auszahlungen-Tab vornehmen, werden für alle zukünftigen Transaktionsberichte übernommen. Sie können die Standardeinstellungen jederzeit wiederherstellen, indem Sie Auf Standardeinstellungen zurücksetzen auswählen.

Die Zeitangaben in Ihrem Transaktionsbericht stimmen aufgrund verschiedener Zeitzonen unter Umständen nicht mit den Transaktionszeiten in Ihren Aufzeichnungen überein. Dadurch können sich Abweichungen zwischen Ihrem Transaktionsbericht und anderen Berichten ergeben. Folgende Angaben in Ihrem Transaktionsbericht können Ihnen, einzeln oder zusammen genommen, beim Abgleich helfen:

  • Artikelnummer: eindeutige Nummer des Artikels
  • Auszahlungs-ID: eindeutige Nummer der Auszahlung
  • Referenznummer: eindeutige Nummer der Transaktion
  • Transaktionsnummer: eindeutige Nummer, die Informationen zum Käufer, zum Artikel und zum Artikelpreis in sich vereint
  • Nettobetrag: Nettobetrag, den Sie für die Transaktion erhalten
  • Auszahlungsmethode: Bankkonto, das für die Auszahlung angegeben wurde
  • Status: Status der Transaktion
  • Grund für den Einbehalt: ergänzende Angaben zum Status des Zahlungseinbehalts
  • Verkaufsprovision: Gebühr, die sich aus einem variablen Prozentsatz des Gesamtbetrags des Verkaufs und einem fixen Betrag berechnet, der pro Verkauf erhoben wird; Sie wird von Ihren verfügbaren Zahlungen abgezogen, bevor Sie Ihre Auszahlung erhalten.

Tipp
Sollten Ihre Auszahlungen einbehalten werden, finden Sie nähere Informationen dazu in Ihrem Transaktionsbericht.

Auszahlungsbericht

Ihr Auszahlungsbericht im CSV-Format enthält eine Übersicht über Ihre Auszahlungen für einen bestimmten Zeitraum. So laden Sie Ihren Auszahlungsbericht herunter:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Zahlungen – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet-Tab.
  2. Wählen Sie im Menü links die Option Berichte.
  3. Gehen Sie zum Tab Berichte.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü die Option Auszahlungsbericht.
  5. Geben Sie mit den Feldern Start und Ende den gewünschten Berichtszeitraum an.
  6. Wählen Sie neben dem Bericht, den Sie herunterladen möchten, Bericht erstellen aus.

Die von Ihnen angeforderten Berichte werden 90 Tage lang gespeichert. Wenn Sie nach diesem Zeitraum online auf Sie zugreifen möchten, müssen Sie sie mit den oben genannten Schritten erneut anfordern.

Tipp
Aufgrund der unterschiedlichen Bearbeitungszeiten von eBay und Ihrer Bank kann es zu leichten Abweichungen zwischen dem tatsächlichen Datum der Auszahlungen und den Datumsangaben auf Ihrem Kontoauszug kommen.

Abrechnungsbericht

Ihr Abrechnungsbericht im PDF-Format enthält eine Übersicht über Ihre monatlichen Kontobewegungen. Sobald der Abrechnungsbericht am Monatsbeginn zum Herunterladen bereitsteht, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. In Ihrem Abrechnungsbericht finden Sie eine Zusammenfassung Ihrer Verkaufsaktivitäten sowie genauere Angaben zu den einzelnen Transaktionen, einschließlich Informationen zu Käuferschutzfällen, Rückerstattungen, Zahlungsstreitfällen, Auszahlungen und weitere Informationen für den jeweiligen Monat.

So laden Sie Ihren Abrechnungsbericht über das Verkäufer-Cockpit Pro oder Mein eBay herunter:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Zahlungen – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet-Tab oder in Mein eBay zu „Zahlungen“.
  2. Wählen Sie Berichte.
  3. Wählen Sie Abrechnungsberichte.
  4. Wählen Sie neben dem Bericht, den Sie herunterladen möchten, Herunterladen aus.
  5. Wählen Sie Übersicht oder Vollständiger Abrechnungsbericht

Die monatlichen Abrechnungsberichte stehen 10 Jahre lang zum Download bereit. Bitte beachten Sie, dass der Abrechnungsbericht keine Rechnung ist und dass er nicht die vorhandenen Berichte ersetzt.

Tipp
Eine Übersicht Ihrer Gebühren und Ihrer Gutschriften finden Sie in Ihrem monatlichen Abrechnungsbericht und im Transaktionsbericht, den Sie herunterladen können. Beide Berichte sind im Verkäufer-Cockpit Pro verfügbar.

Rechnung

Ihre Rechnung wird für erbrachte Dienstleistungen ausgestellt und enthält alle anfallenden Verkäufergebühren und andere Kosten. Sobald Ihre Rechnung am Monatsbeginn zum Herunterladen bereitsteht, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Ihre Rechnung weist die anwendbaren Steuern auf Gebühren und andere Kosten aus, die bereits von Ihren verfügbaren, in Bearbeitung befindlichen und einbehaltenen Beträgen abgezogen wurden. Wenn Sie auf mehreren eBay-Websites verkaufen, werden die Gebühren und Steuern nach Währung aufgeführt.

Sie können Ihre Rechnung vom Verkäufer-Cockpit Pro und von Mein eBay aus herunterladen. So geht's:

  1. Gehen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro zum Zahlungen – wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet-Tab oder in Mein eBay zu „Zahlungen“.
  2. Wählen Sie Berichte.
  3. Wählen Sie den Tab Rechnungen aus. Die Liste der verfügbaren Rechnungen wird nach Monat angezeigt.
  4. Um einen Bericht für einen bestimmten Monat herunterzuladen, wählen Sie Download: Zusammenfassung oder Download: Details.

Abrechnungszeiträume

Ab dem 1. März 2022 wird eBay alle Abrechnungsberichte zum 1. des Monats erstellen. Darin sind die Aktivitäten vom ersten bis zum letzten Tag des vorherigen Kalendermonats enthalten. Den Zyklus zur Monatsmitte für Rechnungen und Abrechnungsberichte bieten wir nicht mehr an. Mehr dazu erfahren Sie in den nachfolgenden Fragen und Antworten zu Abrechnungszeiträumen.

Warum muss mein Abrechnungszeitraum verschoben werden, um das Datum zu ändern, an dem ich meine Berichte erhalte?

Wir möchten die Berichts- und Abstimmungsprozesse für Verkäufer optimieren, indem wir alle Zahlungsberichte an den Kalendermonat anpassen.

 
Kann ich mich gegen eine solche Verschiebung entscheiden?

eBay wird in Zukunft den Zyklus zur Monatsmitte für Rechnungen und Abrechnungsberichte nicht mehr anbieten. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Prozesse in Vorbereitung auf diese Änderung anzupassen.

 
Kann ich zum Zyklus zur Monatsmitte zurückkehren?

Nein. Die Umstellung dient dazu, die Abstimmungs- und Berichtsprozesse für Verkäufer zu erleichtern. In Zukunft wird eBay den Zyklus zur Monatsmitte für Rechnungen und Abrechnungsberichte nicht mehr anbieten.

 
Wie wirkt sich diese Änderung auf meine Steuerberichte aus?

Bitte informieren Sie Ihren Steuerberater oder Buchhalter über diese Umstellung.

 
Was passiert in dem Monat, in dem diese Änderung wirksam wird? Erhalte ich zwei Rechnungen/Abrechnungsberichte?

Sie erhalten Anfang Februar eine Rechnung und einen Abrechnungsbericht, der den 15-tägigen Übergangszeitraum zwischen dem Ende des vorherigen Zyklus und dem Beginn des nächsten Zyklus (16. Januar bis 31. Januar) abdeckt. Die nächste Rechnung und den nächsten Abrechnungsbericht über 30 Tage erhalten Sie dann zu Beginn des nächsten Monats (1. März 2022).

Beispiel:

  • Sie erhalten Ihre Rechnung und Ihren Abrechnungsbericht am oder um den 16. Januar herum für Verkäufe vom 16. Dezember bis zum 15. Januar.
  • Sie erhalten dann für den Verkaufszeitraum vom 16. Januar bis 31. Januar am oder um den 1. Februar herum einen weiteren Abrechnungsbericht/eine weitere Rechnung.
  • Danach erhalten Sie Ihre Rechnung und Ihren Abrechnungsbericht mit Ihren Aktivitäten des Vormonats jeweils zu Beginn des Monats (am 1. März, am 1. April usw.)
 
Werden meine bisherigen Rechnungen und Abrechnungsberichte weiterhin verfügbar sein?

Die bisherigen Rechnungen und Abrechnungsberichte von Verkäufern sind weiterhin über den „Zahlungen“-Tab im Verkäufer-Cockpit Pro oder über „Zahlungen“ in Mein eBay verfügbar.

 

Laden Sie Ihren Transaktionsbericht jedes Quartal herunter, da die Angaben darin nur jeweils 90 Tage zurückreichen. Auf diese Weise gehen Ihnen keine Informationen verloren.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema