Vierleine Lenkdrachen

Vierleiner-Lenkdrachen versprechen Drachenspaß in einer neuen Dimension

Gerade am Meer gehört das Drachenfliegen zu einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Zu jeder Jahreszeit tanzen die bunten und meist aufwendig gestalteten Drachen am Himmel. Nicht nur Kinder haben meist eine Vorliebe für das Drachensteigen, sondern auch viele Erwachsene. Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, können Sie bei eBay neben normalen kleinen Modellen auch die Vierleiner-Drachen bestellen. Die Vierleiner-Lenkmatte wird mit mehreren Leinen am Himmel geführt und ist keineswegs etwas für Einsteiger. Sie eignet sich in erster Linie für passionierte Drachenfans, die bereits Erfahrungen mit Lenkdrachen haben. Bei eBay finden Sie neue und gebrauchte Modelle.

Was sind die Besonderheiten vom Vierleiner-Lenkdrachen?

Die Vierleiner steuern Sie immer mit vier Steuerleinen. Dadurch unterscheiden sie sich deutlich von zweileinigen Modellen. Durch die vier Steuerleinen haben Sie natürlich viel umfangreichere Steuermöglichkeiten. Sie können auch bei stärkerem Wind den Drachen sehr gut lenken. Neben Manövern nach rechts und links bieten sich hier auch Höhenwechsel an. Sie können den Drachen also nach Belieben nach oben oder unten steuern. Weiterhin sind Führungen nach vorn und zurück möglich. Um die Zuschauer zu faszinieren, eignen sich diese Flug- und Drachensport-Flugzeuge hervorragend. Die Kites bieten sich auch an, um verschiedene Kreisel am Himmel zu formen.

Wofür werden Drachen verwendet?

Wie der Frisbeesport sind auch die Drachen heute vorwiegend in der Freizeit zu finden. Sie bieten sich als Kinderspielzeug an, bringen aber auch Erwachsene zum Strahlen. In der Historie wurden Drachen oftmals als Messgeräte verwendet. Die Meteorologen nutzten sie, um Messinstrumente in die nötigen Höhen zu transportieren. Im militärischen Bereich wurden sie stattdessen genutzt, um Verteidigungs- und Überwachungsvorrichtungen zu transportieren. Seit einiger Zeit finden hochwertige und besonders große Lenkdrachen ebenso auf Schiffen ihren Platz. Hier werden sie unterstützt eingesetzt und ermöglichen es die Windenergie zu nutzen. Durch die Windenergie kann der Schiffshauptantrieb betrieben werden. Die ersten Lenkdrachen wurden bereits in den 1930er-Jahren hergestellt, wobei zur damaligen Zeit vorwiegend Ein- und Zweileiner genutzt wurden.