Sachbücher

Sachbücher bieten Wissen zu vielen Themen

Wenn du wissbegierig bist und gerne Neues lernst, sind Sachbücher eine gute Wahl. Sie vermitteln, häufig auf unterhaltsame Weise, Wissen aus verschiedenen Themenkomplexen. Zudem vergrößerst du deinen Wortschatz und steigerst beim Lesen sogar deine Konzentration.

Was ist ein Sachbuch?

Sachbücher behandeln Wissensthemen und bieten Informationen. Du musst kein „Fachmann“ auf einem Gebiet sein, um ein Sachbuch zu lesen. Im Gegensatz zum Fachbuch richten sich Sachbücher an Laien. Ein sehr bekanntes Sachbuch, das in den vergangenen Jahren immer wieder ein Sachbuch Bestseller war, ist „Darm mit Charme“ von Guilia Enders. Es greift ein medizinisches Thema auf und bietet wertvolle Informationen auf humorvolle, spannende Weise.

Welche Sachbücher muss man gelesen haben?

Wenn man sich die meistverkauften Sachbücher der anschaut, ist hier eine große Bandbreite an Themen vertreten. Sachbücher, die man gelesen haben sollte:

  • Der Gefangene von John Grisham
  • Generation Doof von Anne Weiss und Stefan Bonner
  • Happy Aua von Bastian Sick
  • Eine Frage der Leidenschaft von Jan Frodeno
  • Blut – Die Geheimnisse unseres flüssigen Organs von Dr. Ulrich Strunz
  • Das Seelenleben der Tiere von Peter Wohlleben
  • Die 1% Methode – minimale Veränderung, maximale Wirkung von James Clear
  • Die 4-Stunden-Woche von Timothy Ferris
  • Das Universum in der Nussschale von Stephen Hawking

Neben diesen Sachbüchern gibt es viele weitere Titel, die ebenfalls empfehlenswert sind, auch als Sachbuch englisch, Reclam Sachbuch oder im Bereich Biografie Sachbücher englisch.

Was macht ein gutes Sachbuch aus?

Ein gutes Sachbuch begeistert mit einem verständlichen Schreibstil und erklärt die Fachbegriffe. Ein gutes Beispiel und immer eine Sachbuch Empfehlung wert ist „Das geheime Leben der Bäume“ von Peter Wohlleben. Der Autor und Förster hat mittlerweile einige Sachbücher geschrieben, darunter auch das bekannte Kinder-Sachbuch „Weißt du, wo die Tiere wohnen?“. Gute Sachbücher bereiten Wissen so auf, dass es auch für Laien verständlich ist, und greifen häufig aktuelle Wissensthemen auf. Diese können aus den Bereichen Medizin, Geschichte, Politik oder auch Naturwissenschaften sein.

Was ist ein erzählendes Sachbuch?

Wenn du gerne Romane und Sachbücher liest, dann ist ein erzählendes Sachbuch unterhaltsam für dich. Das erzählende Sachbuch ist eine spezielle Art, Wissen zu vermitteln, und bietet ein Sachthema in Form einer Geschichte dar. Kompaktes Wissen wird also in eine Handlung verpackt. Erzählende Sachbücher sind beispielsweise Biografien, aber auch Sachbücher für Kinder können in diese Kategorie fallen.

Welche Sachbücher für Kinder sind empfehlenswert?
  • die Sachbuchreihe Superchecker aus dem Dorling Kindersley Verlag
  • Die Welt der Berge von Dieter Braun
  • Ohne Wasser geht nichts! Alles über den wichtigsten Stoff der Welt. von Christina Steinlein, Mieke Scheier
  • Die Welt der Wale von Darcy Dobel, Becky Thorns