Kunst

Bezahlbare Kunst online kaufen: So findest du das richtige Kunstwerk

Kunst gibt es in ganz verschiedenen Formen. Private Käufer schätzen den dekorativen und gedankenanregenden Aspekt. Hier erfährst du mehr zum Thema Kunst kaufen.

Was ist Kunst?

Kunst ist der Oberbegriff für die Gesamtheit künstlerisch gestalteter Arbeiten. Kunst kann aus verschiedenen Epochen stammen und wurde in den vergangenen Jahrhunderten von vielen verschiedenen Künstlern erschaffen. Die zeitgenössische Kunst entsteht in der Gegenwart und weist oft auch einen Bezug zu modernen Ereignissen oder Materialien auf. So hat sich in den vergangenen Jahren auch die digitale Kunst neben klassischen Kunstformen wie der Malerei durchgesetzt.

Bildende und darstellende Kunst: Wo ist der Unterschied?

Da die moderne Kunst an sich sehr vielfältig ist, wird sie in bildende und darstellende Kunst unterteilt. Zu den darstellenden Künsten zählen der Tanz, das Schauspiel und auch die Filmkunst. Darstellenden Künsten liegen zwar auch zeitlose Elemente wie ein Drama, eine Choreografie oder ein Drehbuch zugrunde, sie zielen aber darauf ab, dem Zuschauer ein einmaliges kulturelles Erlebnis wie die Aufführung einer Oper zu präsentieren.

Als bildende Künste werden die Kunstformen bezeichnet, bei denen bleibende Werke entstehen, die das Auge des Betrachters erfreuen. Dazu gehören Gemälde, Skulpturen, Kunstdrucke, Zeichnungen und Grafiken, aber auch die Fotografie, die heute oft digital ist. Bildende Kunst ist besonders interessant für Sammler. Um eine Sammlung anzulegen, kannst du zeitgenössische Kunst kaufen oder auch klassische Gemälde online kaufen, die in verschiedenen Epochen entstanden sind.

Welche Kunstepochen gibt es?

Im Lauf der Zeit ändert sich die Kunst. Rückblickend lassen sich viele verschiedene Stile und Strömungen identifizieren. Dazu gehören:

  • Romantik
  • Klassizismus
  • Realismus
  • Impressionismus
  • Expressionismus
  • Moderne
  • PopArt
Wie entstehen die Preise für Kunst?

Kunst und Bilder polarisieren nicht nur innerhalb der Kunstwelt. Oft wird ein berühmtes Gemälde zu einem Höchstpreis versteigert, das bei Laien nur ein Kopfschütteln hervorruft. Trotzdem werden manche Kunstwerke zu sehr hohen Preisen gehandelt, während andere Preise kaum die Materialkosten zu decken scheinen. Der Schlüssel zum Preis dieser Gemälde liegt im Namen des Künstlers. Die Werke weltberühmter Maler wie Pablo Picasso oder Egon Schiele erzielen andere Preise als die Gemälde unbekannter Künstler, mögen deren Werke noch so schön sein. Für private Sammler ergibt sich dadurch die Chance, auch kostengünstig wirklich schöne Kunstwerke zu erstehen.

Originale Kunst kaufen: Wie erkennst du hochwertige Kunst?

Wenn du selbst eine Kunstsammlung anlegen oder auch nur ein einzelnes Bild zur Dekoration deiner Wohnung kaufen willst, stehst du vor der Frage, woran du gute Kunst erkennst. Nicht nur sprichwörtlich, sondern auch sprachwissenschaftlich kommt das Wort »Kunst« tatsächlich von »Können«. Das Können eines Künstlers zu bewerten, liegt allein bei dir als Käufer. Spricht ein Kunstwerk ein Gefühl in dir an? Würde es dich glücklich machen, dieses Werk zu besitzen? Verstehst du spontan die Aussage des Künstlers? Kunst hat die Aufgabe, zu erfreuen und Emotionen zu wecken. Bunte Bilder können das ebenso wie abstrakte Kunst. Ob ein Werk zu dir passt, solltest du daher intuitiv entscheiden.