Ausdauertraining

Effektives Ausdauertraining mit hochwertigen Fitnessgeräten

Ausdauertraining soll die Kondition verbessern und die allgemeine Fitness steigern. Mit den richtigen Fitnessgeräten wird das Training effektiv.

Was sind die Gründe für Ausdauersport?

Regelmäßiges Ausdauertraining gilt als förderlich für die Gesundheit und mit den richtigen Fitnessgeräten macht es zusätzlich viel Spaß. Auf dem Markt findest du eine große Auswahl an unterschiedlichen Fitnessgeräten, die dir ein einfaches und effektives Training in deinen eigenen vier Wänden ermöglichen.

Was ist Ausdauertraining?

Ausdauertraining ist eine Trainingsform, deren Ziel die Erhöhung der Kondition ist. Dabei wird allgemein zwischen lokalem und allgemeinem Ausdauertraining unterschieden. Bei lokalem Ausdauertraining kommt höchstens ein Siebtel der gesamten Muskulatur zum Einsatz, während bei allgemeinem Ausdauertraining gleichzeitig ein großer Teil der Gesamtmuskulatur trainiert wird. Zu den klassischen Sportarten, die für eine Verbesserung der Ausdauer betrieben werden, zählen beispielsweise das Laufen, Skifahren, Schwimmen oder Radfahren.

Warum solltest du deine Ausdauer trainieren?

Eine erhöhte Ausdauer trägt wesentlich zu einem fitten Herz-Kreislauf-System bei und hilft dir, dein Immunsystem gezielt zu stärken. Doch Ausdauersport trägt nicht nur dazu bei, deine körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern: Regelmäßiger Ausdauersport ist ebenso hilfreich, um Stress abzubauen. Wenn du Sport mit einer mäßigen Belastung betreibst, dafür aber auf die Dauer von einer halben bis einer Stunde setzt, schüttet dein Körper die stimmungsaufhellenden Botenstoffe Endorphin und Serotonin aus. Mit dem Ausdauertraining kannst du somit nicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen, sondern auch etwas für deine Laune tun.

Mit welchen Geräten lässt sich die Ausdauer zu Hause trainieren?

Es ist hilfreich, zu Hause trainieren zu können. Es gibt daher zahlreiche unterschiedliche Heimtrainer, mit denen du zu beliebigen Uhrzeiten deine Ausdauer verbessern kannst. Fitnessbikes, Laufbänder und Crosstrainer sind klassische Geräte für den Ausdauersport für zuhause. Aber auch mit Rudergeräten, Steppern oder Vibrationsplatten lässt sich ein effektiver Ausdauer Trainingsplan aufstellen.

Worauf solltest du bei der Wahl eines Heimtrainers und deinem Ausdauer Trainingsplan achten?

Wenn du dir einen Heimtrainer für das Ausdauertraining zu Hause zulegen möchtest, solltest du vor allem darauf achten, wie viel Platz du hast und welche Sportart du gerne treibst. Schließlich lässt sich ein effektiver Ausdauer Trainingsplan nur dann gut durchhalten, wenn du Spaß an der Sportart hast. Wenn du viel Platz hast, kannst du dein Fitnessgerät frei wählen. Bei Platzmangel sind weniger sperrige Geräte wie beispielsweise Stepper, Fitnessbikes oder Vibrationsplatten beliebte Optionen. Bei der Gestaltung deines Trainingsplans ist es wichtig, dass du zwischen die Trainingstage Regenerationsphasen einbaust, damit sich dein Körper gut erholen kann. Einige Hersteller liefern Anleitungen zum Training mit dem jeweiligen Gerät mit.