Elektronik & Technik

Alles von Ihrer Lieblingsmarke an einem Ort

ASRock Mainboards

ASRock Computer Motherboards

Ein hochwertiges Motherboard zu haben ist ein wichtiger Teil der Leistung und der ordnungsgemäßen Funktion Ihres Computers, da es allen einzelnen Komponenten ermöglicht, miteinander zu interagieren. ASRock ist ein IT-Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Motherboards, Heimkino und Industrie-PCs spezialisiert hat und eine große Auswahl an Boards herstellt, die sich in Chipsatz, Formfaktor, Funktionen und mehr unterscheiden. Es ist wichtig, alle Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Ihr PC effektiv und effizient funktioniert.

Welchen CPU-Sockel benötigen Sie?

ASRock Computer-Motherboards sind mit einem von fünf verschiedenen CPU-Sockeln erhältlich, die für den spezifischen Prozessor konzipiert sind, den Sie in Ihrer CPU verwenden möchten. Intel Modelle verwenden entweder einen LGA1155-oder LGA2011-Sockel, während AMD Modelle mit AM3-, AM3+ - oder FM1-Produkten kompatibel sein können. Mit ASRock Motherboards können Sie die CPU und den Chipsatz austauschen. AMD Modelle können für andere AMD Produkte in verschiedenen Familien ausgewechselt werden, aber Intel Modelle müssen durch gleichermaßen kompatible Intel Produkte aus der gleichen Familie ersetzt werden.

Welche Formfaktoren gibt es bei ASRock?

Formfaktoren variieren in Größe, Form und Funktionalität, und größere Boards enthalten mehr Erweiterungssteckplätze. Es gibt drei Haupttypen, die angeboten werden.

  • ATX: ATX-Boards sind recht häufig und messen etwa 9,6 x 12 Zoll. Diese Modelle enthalten in der Regel eine große Anzahl von Erweiterungssteckplätzen, RAM-Schächten und Datenanschlüssen.
  • Micro-ATX: Diese Boards messen 9,6 Zoll in der Breite und Höhe und bieten eine kompaktere Option als ATX-Modelle.
  • Mini-ITX: Diese hochkompakten Boards messen nur 6,7 Zoll auf jeder Seite.
Welche anderen Funktionen sollten Sie beim Kauf einer Hauptplatine beachten?
  • RAM: RAM ist verantwortlich für die Sicherstellung der richtigen Leistung, und es ist wichtig, die richtige Menge zu haben, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen. ASRock Motherboards verfügen über zwei bis acht Steckplätze, die mit verschiedenen RAM-Mengen kompatibel sind.
  • SATA: Für jedes Speichergerät, das Sie verwenden möchten, ist ein SATA-Anschluss erforderlich. Viele ASRock-Produkte verfügen über vier bis 10 SATA-Anschlüsse, stellen Sie also sicher, dass Ihr ausgewähltes Modell genug für Ihre aktuellen Bedürfnisse und Platz für zukünftige Upgrades hat.
  • USB-Header: Die USB-Kompatibilität kann abhängig von Ihren Speichervorlieben wichtig sein. Diese Header können mit USB 2.0, USB 3.0, USB 3.1 oder Thunderbolt kompatibel sein, stellen Sie also sicher, dass Sie alle Ihre externen Festplatten oder andere Geräte integrieren können.
  • Gaming-Grafik: Während die meisten Produkte mit Grafikkarten ausgestattet sind, die für Windows-Aufgaben und marginales Gaming ausreichen, produziert ASRock eine Reihe von Modellen, die speziell für Gaming-Bedürfnisse entwickelt wurden. Diese Produkte sind mit eigenständigen High-End-Grafikkarten kompatibel und können entweder Intel-oder AMD-Systeme unterstützen.